0 Merkliste 0 Warenkorb

Flur gestalten

flur gestalten

Als Nebencharakter oft ignoriert, aber doch eigentlich eine Hauptrolle: Der Flur. Das Erste und Letzte was Du von Deinem Haus siehst. Schenke Deinem Flur die Beachtung, die er verdient, mit unseren Gestaltungstipps für lange, schmale, kleine, dunkle und quadratische Flure.

Lesezeit 6 min. Innendeko & Bildershop

Ein Schlauch, ein Quadrat, kein Licht. Der Flur ist oft das Problemkind unter den Räumen und wird so auch schnell zur absoluten Rumpelkammer. Dein Flur hat Besseres verdient!

Beachtest Du bei der Flurgestaltung einige Regeln, wird Dein Flur zu dem Empfangszimmer, das Deinen Besuch zum Staunen bringt. Denn auch das darfst Du nicht vergessen, jeder der in Deine Wohnung kommt betritt diesen Eingangsbereich. Der erste Eindruck zählt!

Flur Einrichtungsideen

Egal ob Du mehr der schlichte Typ bist oder doch so richtig Farbe im Flur bekennen willst, wir haben verschiedene Vorschläge für Dich zusammengestellt, wie Du Deinen Flur einrichten kannst.

Alle unsere Vorschläge sind Teil unserer Wohnwelten, dort findest Du ganzheitliche Konzepte, wie Du verschiedene Räume in Deinem Zuhause einrichten kannst.

Auffällige Flurgestaltungen

Im Flur darfst Du Dich ruhig was trauen und zur Farbe greifen oder eine coole Mustertapete verwenden. Greifst Du zu dunklen Farben, sollte Dein Flur entweder groß sein oder genug Tageslicht abbekommen.

Schlichte Flurgestaltungen

Nicht jeder mag es farbig. Auch wenn Du es schlicht magst, kannst Du Deinen Flur zum Hingucker werden lassen. Wir haben hier einige Ideen für Dich. Hast Du einen kleinen, dunklen oder schmalen Flur, lohnt sich eine helle farbliche Gestaltung, damit der Raum größer wirkt.

Du willst noch mehr Inspiration? Alle Wohnwelten sehen

Farben & Tapeten für den Flur

Trau Dich. Im Flur kannst Du mal so richtig Farbe bekennen. Egal welche Größe Dein Eingangsbereich hat.

Aber auch bei der Flurgestaltung gilt, ist dieser schmal, dunkel, klein oder alles zusammen, solltest Du zu hellen Farben greifen. Erlaubt sind alle Weißtöne, Pastellfarben und Beige in jeglicher Form, das weitet den Flur optisch.

Langweilig denkst Du jetzt. Das muss es bestimmt nicht sein. Willst Du Farbe in einen kleinen Flur bringen, dann streiche eine oder beide Stirnseiten in der Farbe, die Dein Herz begehrt.

Ist Dein Flur lang und schmal, hat aber hohe Decken, kannst Du die untere Hälfte der Wand in einem dunklen Ton streichen und die obere in einer hellen Farbe. So wirkt Dein Flur offen.

Hast Du in einen langen, schmalen Flur mit genügend Tageslicht, kannst Du auch ganz mutig zu dunklen Tönen für alle Wände greifen.

Hast Du viele Türen in Deinem Flur, wirkt der leicht unruhig. Streichst Du die Türen in Deiner Wandfarbe, treten diese zurück und fügen sich ins Bild ein.

Wandfarben Zu den Artikeln
loving earth 03
Wohnwelt Loving Earth

Nur Mut. Du hast Da eine Tapete Die Du schon immer wolltest, aber Angst, dass Du Dich in Wohn- oder Schlafzimmer schnell daran satt siehst. Das wäre dann ein Fall für den Flur. Hier hältst Du Dich einfach zu wenig auf, um Dich an Deinem Highlight satt zu sehen.

Hast Du einen quadratischen Flur, tapeziere eine Wand. Ist Dein Flur klein, bringe sie an der Stirnseite an. So wird’s zum Highlight und wirkt nicht überladen.

Du kannst natürlich auch Deinen ganzen Flur mit einer Mustertapete ausstatten, der Rest Deiner Einrichtung sollte dann aber eher schlicht sein.

Tapeten Zu den Artikeln
living with art 01
Wohnwelt Living with Art

Bodenbelag für den Flur

Bei Wind und Wetter ein und aus, da muss Dein Boden einiges aushalten. Wählst Du einen Boden, greifst Du am besten zu Parkett, Laminat, Fliesen oder Fließstrich. Die sind strapazierfähig und lassen sich leicht reinigen.

Hast Du einen langen, schmalen Flur, kannst Du einen richtigen Laufsteg daraus machen, wenn Du den Holzboden im Schiffsverbund verlegst.

Ist Dein Flur klein und geht offen in andere Zimmer über, wirkt er großzügiger, wenn dort der gleiche Bodenbelag benutzt wird.

modern rustic 03
Wohnwelt Modern Rustic

Hast Du einen großen, quadratischen Flur oder einen Flur mit viel Tageslicht, kannst Du ruhigen Gewissens auch zu dunklem Bodenbelag greifen. Ist er eher klein und ohne Licht solltest Du einen helleren Belag wählen.

modern elegance 04
Wohnwelt Modern Elegance
Bodenbeläge Zu den Artikeln

Beleuchtung für den Flur

Es werde Licht. Du sollst ja schließlich auch sehen welche Jacke Du dir morgens überziehst. Im Flur ist ausreichend Licht oft Mangelware. Hilfst Du nach, wird Dein Flur gleich wohnlicher.

Hast Du einen langen, hohen Flur, kannst Du zu einer Reihe von Hängelampen greifen, damit Dein Raum nicht ganz so hoch wirkt.

Ist Dein Flur klein, solltest Du Deckenlampen und Wandleuchten mischen, denn so wirkt Dein Raum höher und breiter.

Innenleuchten Zu den Artikeln
be balanced 02
Wohnwelt Be Balanced

Smarte Flurbeleuchtung

Du kommst nach Hause mit Deinen Händen voller Einkaufskörbe, dann wär's doch toll wenn jemand das Licht für Dich anschaltet. Hast Du Kinder die nachts über den Flur ins Badezimmer laufen? Dann wäre es doch praktisch, wenn das Licht automatisch angehen würde.

Mit Smart Home ist das kein Problem. Dann hast Du immer automatisch Licht im Flur, wenn es gebraucht wird. Dafür brauchst Du nur einen Bewegungsmelder und smarte Glühbirnen.

Den Bewegungsmelder platzierst Du auf einem Möbelstück oder bringst ihn an der Wand an. Die smarten Glühbirnen drehst Du in Deine Lampen. In Verbindung mit einem Gateway, kannst Du die Lampe per App steuern, oder sie voll automatisch auf Bewegung im Flur reagieren lassen.

Smart Home Licht Zu den Artikeln

Möbel für den Flur

Bevor Du wahllos Einrichtung in Deinem Flur verteilst, solltest Du Dir Gedanken darüber machen, was Dein Flur so alles können soll. Denn sonst wirkt Dein Raum schnell vollgestopft und überladen.

Vermutlich willst Du Platz für Schuhe und Jacken und mindestens eine kleine Ablagefläche für Hausschlüssel und sonstiges was man außer Haus braucht, aber gerne genau dort vergisst. Zusätzlicher Stauraum im Flur ist natürlich der Traum.

Garderobe

Hast Du einen kleinen oder schmalen Flur, kannst Du statt einer Garderobe verschiedene Garderobenhaken anbringen, das spart Platz. Auch Kleiderstangen wirken nicht so wuchtig wie Garderoben.

warm welcome 01
Wohnwelt Warm Welcome
Klein. Fein. Dein. Die Garderobe, wenn nicht viel Platz da ist!
Garderobenleisten & Garderobenhaken Zu den Artikeln

Sitzgelegenheit für den Flur

Für so manchen Schuh setzt man sich beim Anziehen ja gerne hin. Hat Deine Sitzgelegenheit dann noch Stauraum, bringst Du gleich noch Funktionalität in Deinen Flur und machst ihn wohnlich.

warm welcome 04
Wohnwelt Warm Welcome

Hast Du nur einen kleinen oder schmalen Flur, musst Du nicht auf eine Sitzgelegenheit verzichten. Auch ein Hocker eignet sich, um sich die Schuhe anzuziehen. Kissen drauf, fertig!

Kissen & Kissenhüllen Zu den Artikeln

Stauraum für den Flur

Ein kleines Regal mit einer Ablagefläche für Schlüssel & Co. solltest Du auf jeden Fall in Deinen Flur integrieren. Willst Du im Flur zusätzlichen Stauraum einrichten, lässt sich einiges machen.

Bei einem kleinen Flur ist jede Nische Dein Freund, denn die lassen sich leicht als Aufbewahrungsplatz nutzen.

Treppe im Flur? Baust Du dort einen kleinen Schrank ein, gewinnst Du einiges an Stauraum.

Hast Du hohe Decken, hast Du schon gewonnen, denn mit einziehbaren Zwischenböden kannst Du hier von der Weihnachtsdeko bis zu Deinen Winterjacken ganz schön viel verstauen.

Einbauschranksystem Zu den Artikeln
So nutzt Du jeden Zentimeter Deines Eingangsbereichs.

Hast Du einen großen oder quadratischen Flur? Nutz ihn!

Du kannst die Fläche als zusätzlichen Stauraum nutzen oder Bücherregale aufbauen und eine richtige Bibliothek einrichten.

Kein Arbeitszimmer, aber einen großen Flur? Dann schaffe Dir doch einfach ein kleines, aber feines Home-Office. Ist Dein Flur wohnlich, arbeitet sich dort bestimmt produktiv.

relaxed living 01
Wohnwelt Relaxed Living
Bau Dir die passenden Möbel doch einfach selbst!

Dekoration für den Flur

Mehr als null-acht-fünfzehn geht im Flur auf jeden Fall mit Flur-Deko Highlights, die auch was für Deinen Raum tun.

Spiegel

Bereit für einen kleinen Zaubertrick? Hast Du einen kleinen, dunklen oder schmalen Flur, dann zieh doch einen großen Spiegel aus dem Hut. Hängst Du Deinen Spiegel einfach gegenüber einem Fenster oder einer Tür auf oder neben eine Lampe, wirkt Dein Flur direkt weitläufiger und heller.

Spiegel Zu den Artikeln
Wonderful home
Wohnwelt Wonderful Home

Bilder

Du musst kein Kunstliebhaber sein, um eine Galerie zu besitzen. Besorg Dir doch einfach ein paar Bilderahmen, ein paar coole Poster oder schöne Bilder. Damit verschönerst Du jeden Flur, egal wie groß er ist und Deine Gäste haben was zum Anschauen. Deine ganz persönliche Galerie!

sunny place 03
Wohnwelt Sunny Place
Bilderrahmen Zu den Artikeln

Teppiche & Fußmatten

Deine Schritte hallen in Deinem Flur wieder? Leg doch einfach einen Teppich aus, das lässt Deinen Flur wohnlicher wirken und bringt Farbe in den Raum.

Ist Dein Flur lang, dann betone das doch und leg Deinen Flur mit langen Läufern aus.

Manchmal bringen Du, Deine Familie und Dein Besuch was ganz besonderes mit in Dein Zuhause: Dreckige Schuhe! Dann wird's auch richtig schnell richtig dreckig in Deinem Flur.

Wir haben da eine altbewährte Lösung für Dich. Platzierst Du eine Fußmatte hinter der Haustür, bleibt Dein Flur sauber. Willst Du auf Nummer sicher gehen, kannst Du auch direkt einen Schmutzfangläufer auslegen. Da wird so schnell nichts dreckig.

Teppiche Zu den Artikeln Fußmatten Zu den Artikeln
Smart Green
Wohnwelt Smart & Green

Themen die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x