0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Bornheim Baumarkt Öffnungszeiten
Hornbachstrasse 13
76879 Bornheim (Pfalz)

service-bornheim@hornbach.com
+49 6348/9839 - 0
Mo. - Sa.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sie haben diese Information am 30.11.22 um 09:28 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Welches Garagentor ist das richtige für mich?

Garagentor ist nicht gleich Garagentor. Es gibt unterschiedliche Arten, die je nach Geschmack und baulichen Gegebenheiten in Frage kommen.

Das Sektionaltor

Das Sektionaltor besteht aus einzelnen Elementen, den Sektionen. Die sind durch Gelenkmechanismen miteinander verbunden. Dadurch ist das Tor keine starre Fläche sondern beweglich.

Beim Öffnen eines Sektionaltores, werden die einzelnen Elemente über Führungsschienen in die Garage gezogen. Entweder entlang der Decke, dann spricht man von einem Deckensektionaltor oder entlang der Wand, dann spricht man von einem Wandsektionaltor.

Vorteile Nachteile
  • Brauchen beim Öffnen und Schließen wenig Platz.
  • Ideal bei kleinen Hofeinfahrten.
  • Elemente meist gedämmt
  • Guter Einbruchschutz durch Konstruktion der einzelnen Elemente.
  • Im Winter kann sich zwischen den Elementen Eis bilden, was zu Problemen beim Öffnen führt.
  • Teurer als andere Garagentore.
das richtige garagentor finden sektionaltor

Das Rolltor

Das Rolltor besteht aus einer lamellenartigen Torfläche. Wird das Tor geöffnet rollen sich die Lamellen oberhalb der Öffnung auf eine Stahlwelle auf.

Rolltore kannst du bei kleinen aber auch bei großen und Doppelgaragen anbringen. Bei Doppelgaragen solltest Du aber einen einen elektrischen Öffner verwenden.

Vorteile Nachteile
  • Braucht beim Öffnen und Schließen keinen Platz vor der Garage.
  • Der Platz an der Garagendecke bleibt frei als Stauraum.
  • Guter Einbruchschutz durch Lamellen.
  • Hoher Materialverschleiß durch häufiges Auf- und Abrollen.
  • Recht laut beim Öffnen und Schließen.
  • Hohe Anschaffungskosten.
das richtige garagentor finden rolltor

Das Schwingtor

Das Schwingtor läuft auf Schienen und liegt im geöffneten Zustand unter der Garagendecke. Verriegelt wird es in den meisten Fällen mit einem Zylinderschloss. Du kannst sie elektrisch oder manuell schließen und öffnen.

Vorteile Nachteile
  • Schwingtore sind günstig.
  • Einfach zu montieren.
  • Brauchen beim Öffnen und Schließen viel Platz vor der Garage.
  • Bieten einen eher geringen Einbruchschutz.
das richtige garagentor finden schwingtor

Sowohl das Schwingtor als auch das Sektionaltor, kannst Du mit etwas Heimwerkererfahrung auch selbst einbauen. Unsere Anleitung zeigt Dir, wie es geht.

Das Flügeltor

Flügeltore lassen sich mit einem oder mit zwei Flügeln nach außen hin öffnen und eignen sich gut, wenn Du vom klassischen "Garagen-Look" weg willst. Natürlich lassen sich Flügeltore nicht nur manuell sondern auch elektrisch öffnen.

Vorteile Nachteile
  • Große Durchfahrtsbreite und Durchfahrtshöhe möglich.
  • Öffnen und Schließen nicht sehr komfortabel.
  • Viel Platz vor der Garage nötig.

Der richtige Garagentorantrieb

Fast jedes Garagentor kannst Du von Hand bedienen. Bedenke dabei aber, dass das Tor ab einer gewissen Größe wirklich schwer wird und irgendwann geht nix mehr mit Muskelkraft.

Und mal ehrlich es ist doch auch viel entspannter, wenn Du schon aus dem Auto das Garagentor öffnen kannst. Vor allem wenn das Wetter mies ist. Also lass Dein Garagentor doch einfach wie von Zauberhand aufgehen. Ein elektrischer Garagentoröffner muss nicht teuer sein und lässt sich ganz einfach selbst montieren.

Smarter Garagentorantrieb

Oder Du setzt auf einen smarten Garagentorantrieb und steuerst Dein Garagentor per Smartphone.

Zunächst brauchst Du den passenden Garagentorantrieb, z. B. von Chamberlain, und natürlich ein Smartphone, Tablet oder Deinen Computer – je nachdem, womit Du Dein Garagentor steuern möchtest.

Wenn Du es ganz unkompliziert willst, greifst Du zum Komplett-Set:

Bei diesem Starter-Kit ist schon das Gateway dabei, das Du brauchst um den Garagentorantrieb über den Router mit dem Internet zu verbinden.

Das Gateway hast Du im Handumdrehen mithilfe der Seriennummer auf dessen Unterseite installiert. Dann noch die mitgelieferte Lichtschranke installieren und los geht's.

smart home eingliederung abstand v1 oben

Smarten Garagentorantrieb nachrüsten

Dein Garagentor ist nicht smart? Kein Problem. Du kannst einen smarten Garagentorantrieb einfach nachrüsten.

Der Vorteil? Du kannst Dein Garagentor per Smartphone steuern. Sogar aus der Ferne, z. B. wenn Du dem Paketboden das Garagentor öffnen kannst. Außerdem kannst Du bei einem smarten Garagentorantrieb auch Regeln festlegen. Damit öffnet sich Dein Garagentor beispielsweise morgens immer schon kurz bevor Du zur Arbeit aufbrichst. Praktisch, oder?

Um einen smarten Garagentorantrieb nachzurüsten, brauchst Du nicht viel. Ein Gateway von SMART HOME by hornbach und eine smarte Steuerung.

Du brauchst noch mehr Infos zu smarten Möglichkeiten, die Dir den Alltag erleichtern? Wir haben die passenden Ratgeber:

smart home eingliederung abstand v1 unten

Materialien für Garagentore

Garagentore müssen einiges aushalten. Sie müssen Wind und Wetter trotzen, robust sein gegen sämtliche äußeren Einflüsse und natürlich auch gegen Einbruchversuche. Außerdem ist ein Garagentor nichts was man ständig austauschen möchte, daher soll es langlebig sein. Und natürlich nicht zu vergessen es soll natürlich auch schön aussehen, denn schließlich ist es meist Teil Deiner Hausfassade und soll daher auch zum Rest des Hauses passen. Welche Materialien kommen also in Frage, wenn es um ein Garagentor geht?

Klassische Materialien für Garagentore sind Stahl, Holz, Aluminium oder Kunststoff.

Garagentore aus Holz sind besonders edel, allerdings ist Holz auch immer pflegeintensiv damit es schön bleibt. Warum also nicht etwas schummeln und sich für die langlebigere Alternative Stahl entscheiden – allerdings in Holzoptik. Stahl ist nämlich das Standardmaterial für Garagentore weil es robust und dauerhaft ist. Und Stahl kann in unzähligen Varianten lackiert werden. Also gibt es auch hier optisch keine Grenzen.

Besonders robust sind auch Garagentore aus Kunststoff, vor allem aus Vinyl. Allerdings musst Du hier mit recht hohen Anschaffungskosten rechnen, wenn es ein Garagentor aus Vinyl sein soll.

Garagentor vom Profi einbauen lassen

Wenn Du ein neues Garagentor willst oder brauchst, gibt es zwei Fragen, die mit Sicherheit auftauchen werden:

  1. Kann bzw. will ich das selbst machen?
  2. Was kostet der Einbau eines neuen Garagentores?

Was die erste Frage betrifft solltest Du mal in Dich gehen und Dir ehrlich überlegen, ob Du diesem Projekt gewachsen bist. Vor allem bei Sektionaltoren ist etwas handwerkliche Erfahren schon gut. Wenn Du also der Meinung bist, dass das Deine Fähigkeiten übersteigt, dann lass einen Profi ran.

Und natürlich können wir Dir auch da weiterhelfen. Über unseren Handwerker-Service kannst Du Profis buchen, die Dein Projekt von der Planung bis zur letzten Schraube sorgfältig und professionell umsetzen. Hier erfährst Du auch, was der Einbau eines neuen Garagentores in Deinem speziellen Fall kosten würde. Vereinbare also gleich einen Termin mit einem unserer Handwerker.

trennung abstand

Du hast ein altes Garagentor, das nicht mehr ganz so schön aussieht, aber noch gut funktioniert? Oder ist Dir Dein Garagentor einfach zu langweilig? Dann gibt es eine Möglichkeit das olle Teil etwas aufzuhübschen. Garagentorplanen gibt es mit vielen verschiedenen Motiven. Ein echter Hingucker!

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben
HORNBACH