Merkliste 0 Warenkorb 0

Verzögerungen im Kundenservice möglich. +++ Alle Infos zur Mehrwertsteuer-Senkung.

Rollrasen verlegen

Rollrasen verlegen

Du legst Deinen Garten neu an und willst nicht lange warten, bis Du darauf herumspringen kannst? Dann greif doch einfach zu Rollrasen. Wie Du den genau verlegst, erfährst Du hier. Schritt für Schritt.

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Rollrasen

Das brauchst Du dafür

Material- und Werkzeugliste
Download

Nicht die passenden Geräte zuhause? Kein Problem, die kannst Du Dir einfach für die Dauer Deines Projektes bei unserem Boels Maschienenmietservice leihen.

Boden vorbereiten

Boden lockern

01

Vor dem Verlegen des Rollrasens sollte der Boden mindestens spatentief gelockert werden. So sorgst Du dafür, dass später das Wasser gut versickert und keine Staunässe entsteht. Achte darauf, dass der helle Unterboden und der dunklere Oberboden nicht vermischt werden.

Vor allem nach einem Hausneubau solltest Du den Untergrund tiefgründig lockern, da er von den Baumaschinen stark verdichtet wird. Ist kein dunkler Oberboden mehr vorhanden, muss dieser in einer Dicke von 15 cm neu aufgetragen werden.

rollrasen verlegen anleitung as 01
rollrasen verlegen anleitung as 01

Unkraut entfernen

02

Beseitige mit einem Rechen das Unkraut sowie alle Steine und Wurzeln. Damit der Rasen später gut anwächst und sich entwickeln kann, benötigt er einen durchlässigen, sandigen Lehmboden.

Arbeite bei schweren Böden Sand ein, um die Durchlässigkeit zu erhöhen. Bei sehr leichten, nährstoffarmen Sandböden solltest Du Humus zusetzen.

Lass die Fläche anschließend 2 bis 3 Wochen ruhen. So kann sich der Boden setzen und verdichten.

rollrasen verlegen anleitung as 02
rollrasen verlegen anleitung as 02

Unkraut 2 bis 3 Tage vor dem Ausrollen entfernen

Auch wenn nach dem Auflockern das Unkraut entfernt wurde – die Unkrautsamen im Boden keinem sofort, und es wächst neues Unkraut. Entferne dieses Unkraut 2 bis 3 Tage vor dem Ausrollen des neuen Rasens.

Starterdünger ausbringen

03

Den ersten Nährstoff-Kick bekommt der neue Rasen vom Starterdünger. Verteile diesen Dünger vor dem Ausrollen mit dem Rechen auf der künftigen Rasenfläche und arbeite ihn leicht in den Boden ein.

rollrasen verlegen anleitung as 03
rollrasen verlegen anleitung as 03

Rasenfläche ebenen

04

Die Fläche muss zum Ausrollen des Rollrasens eben sein, der Untergrund darf aber nicht zu locker sein. Deshalb solltest Du die Oberfläche mit einer Gartenwalze planieren – bei einer kleinen Fläche reichen dazu Trittbretter.

rollrasen verlegen anleitung as 04
rollrasen verlegen anleitung as 04

Bei Vorbereitung bereits auf Bodenhöhe achten

Muss Dein neuer Rollrasen nach dem Verlegen eine bestimmte Höhe haben? Dann achte bereits beim Vorbereiten des Bodens auf die erforderliche Bodenhöhe – die Rasenplatte (Sode, Plagge) hat eine Höhe von 2 bis 3 cm.

Rollrasen verlegen

Rollrasen kurz nach Lieferung verlegen

05

Der Rollrasen wird erst kurz vor dem Liefern geschält und vor dem Transport gekühlt. So bleibt er frisch und wächst gut an.

Du solltest den Rollrasen innerhalb von 24 Stunden nach dem Anliefern verlegen. Sonst besteht die Gefahr, dass er austrocknet und nicht mehr anwachsen kann.

Musst Du die Rollen trotzdem lagern, lege sie nebeneinander ab, nicht übereinander.

rollrasen verlegen anleitung as 05
rollrasen verlegen anleitung as 05

Erde aufrauen und anfeuchten

06

Kurz bevor die erste Rolle verlegt wird, sollte die gewalzte Erde mit dem Rechen vorsichtig aufgeraut und mit Wasser angefeuchtet werden. Auf dem erdfeuchten, feinkrümeligen Boden kann sich die Rasenplatte besser mit dem Boden verbinden und sicher anwachsen.

rollrasen verlegen anleitung as 06
rollrasen verlegen anleitung as 06

Erste Rasenbahn verlegen

07

Ist die künftige Rasenfläche rechtwinklig? Dann kannst Du die erste Rasenrolle direkt entlang einer geraden Kante verlegen. Hat die Fläche dagegen ungleiche oder kurvige Begrenzungen solltest Du die erste Rolle mit Abstand zum Rand verlegen.

Setze die Rolle an und rolle sie gerade aus. Lege Bretter auf die ausgerollte Bahn, damit Du darüberlaufen kannst. Wenn die erste Rolle nicht bis zum gegenüberliegenden Ende reicht, setzt Du eine zweite Bahn dahinter an.

Der Überstand wird mit etwas Längenzugabe rechtwinklig abgeschnitten – dazu ist ein langes, scharfes Küchenmesser gut geeignet. Mit dem abgeschnittenen Reststück kannst Du die nächst Reihe beginnen, mit kurzen Reststücken stopfst Du später kleinere Lücken.

rollrasen verlegen anleitung as 07
rollrasen verlegen anleitung as 07

Weitere Bahnen verlegen

08

Verlege die weiteren Bahnen dicht aneinander, aber versetzt, wie bei einem Mauerwerk. So vermeidest Du Kreuzfugen, und man sieht später keine Nahtstellen.

rollrasen verlegen anleitung as 08
rollrasen verlegen anleitung as 08

Rasenrollen transportieren

09

Müssen die Rasenrollen über den vorbereiteten Boden transportiert werden? Dann lege ebenfalls Bretter aus, damit der Boden glatt und eben bleibt.

rollrasen verlegen anleitung as 09
rollrasen verlegen anleitung as 09

Rasen walzen

10

Nach dem Verlegen muss der Rollrasen leicht gewalzt werden, damit er guten Kontakt zum Boden bekommt. Nur so kann das Gras optimal anwachsen. Bei kleinen Rasenflächen kannst Du mit Trittbrettern arbeiten, besser funktioniert es aber mit einer Gartenwalze.

rollrasen verlegen anleitung as 10
rollrasen verlegen anleitung as 10

Überstände mit dem Messer abschneiden

11

Jetzt kommt der Feinschnitt: Alle Überstände werden mit dem Messer abgeschnitten; dabei wird der neue Rasen an Randsteine und sonstige Begrenzungen angepasst.

Achte darauf, dass die Rasenkanten nicht offen liegen, sondern immer eine Begrenzung oder Einfassung haben. Sonst trocknen sie schnell aus. Häufe an Stellen ohne Begrenzung seitlich etwas Erde als Randbegrenzung auf.

rollrasen verlegen anleitung as 11
rollrasen verlegen anleitung as 11

Rasen wässern

12

Sobald das letzte Stück Rollrasen verlegt ist, wird die Rasenfläche gründlich gewässert. In den kommenden zwei Wochen muss der Rasen wurzeltief feucht gehalten werden.

Nach 7 bis 10 Tagen sollten die Grashalme 5 bis 6 cm hoch sein. Dann kannst Du zum ersten Mal mähen – mit einem scharfen Messer! Die übliche Grashöhe für Sport-, Spiel- und Zierrasen beträgt etwa 4 cm, bei Schattenrasen sind es etwa 6 cm.

rollrasen verlegen anleitung as 12
rollrasen verlegen anleitung as 12

Erstes Mal Rasen mähen

Wenn der neue Rollrasen zum ersten Mal geschnitten wird, braucht Dein Rasenmäher unbedingt ein scharfes Messer. Ein stumpfes Messer kann die neuen Rasenplatten anheben und entwurzeln. Dann muss der Rasen erneut anwachsen.

Themen, die Dich auch interessieren könnten.

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x