0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Bornheim Baumarkt Öffnungszeiten
Hornbachstrasse 13
76879 Bornheim (Pfalz)

service-bornheim@hornbach.com
+49 6348/9839 - 0
Mo. - Sa.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sie haben diese Information am 18.08.22 um 04:36 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m
Bild 1 von 8
merken
JC Schwarz

Inspektionskamera JC Schwarz 1,10 m

(1)
84,50 € * / ST

5 Jahre Garantie

Garantiebedingungen

Art. 10155932
  • Anwendung: Orten, Wartung
Menge (ST)
84,50 € *
Bequem liefern lassen
Versand kostenlos
Lieferzeit ca. 1-2 Werktage
Im Markt Bornheim abholen
kostenloser Service
in 2 Stunden abholbereit
4 ST sofort verfügbar
Werkzeuge, Gang 6

Artikeldetails

  • Artikeltyp Videoinspektion
  • Einsatzbereich Innen, Außen, Feuchtraum, Nassbereich
  • Anwendung Orten, Wartung
  • Anwendungsbereich Auto, Abfluss, Tank, Böden, Dach, Fassade, Kessel, Rohrleitungen
  • Arbeitsbereich 1,1 m
  • Betriebsdauer 4,5 h
  • Ausstattung LED-Beleuchtung, Farbdisplay
  • Im Lieferumfang enthalten 4 AA-Batterien, Aufbewahrungstasche, Bedienungsanleitung, Spiegel, Magnet, Haken
  • Gewicht 0,325 kg
  • Hinweis Zoom-Funktion, Bilddrehung 4- stufig (90°), Kamerakabel im Gehäuse versenkbar, LED mit 9 Helligkeitsstufen
  • Artikelkurznummer (AKN) PKK8
  • EAN 4306517436216

Datenblätter

Beschreibung

• optimal zur Inspektion von schwer zugänglichen Bereichen wie Motorräume, Abflüsse oder abgehangene Decken
• Kabel (1,10 m) entspricht dem IP67-Standard und ist komplett im Gehäuse versenkbar
• Großer 4,3“ TFT Bildschirm
• Zusätzliche Aufsätze (Spiegel, Magnet und Haken) enthalten

Kundenbewertungen

Macher fragen Macher

nach oben