Merkliste 0 Warenkorb 0

Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

Bad gestalten

bad gestalten

Nichts für Schaumschläger: Meist gibt’s ja zu wenig Bad für zu viel Einrichtung, deshalb muss jede Ecke sinnvoll genutzt werden. Wir geben Dir Ideen, wie Du das Beste aus kleinen Bädern und großen Badetempeln rausholen kannst.

Lesezeit 4 min. Badmöbel

Dein Bad, Deine Wahl. Mit unseren Musterbädern zeigen wir Dir, was in Räumen von 2 bis 11 qm so alles möglich ist. Die findest Du natürlich auch bei Pinterest, da kannst Du Dir Deine Favoriten direkt speichern.

Du willst Dich inspirieren lassen?
Ab geht's zu den Mustern!

Kleines Bad gestalten

Sieben Quadratmeter, so groß ist das durchschnittliche Deutsche Bad. Ist Dein Badezimmer noch kleiner wird die Badgestaltung zur echten Herausforderung. Denn bestimmt hast Du viele Ideen, aber wer will schon ein vollgestopftes Bad?

Wenn Du bei der Einrichtung oder Renovierung Deines kleinen Badezimmers einige Punkte beachtest, kann aber auch jedes noch so kleine Bad ganz groß rauskommen:

Keine zusätzliche Gliederung des Bades

Das Ziel: Den vorhandenen Raum größer wirken lassen als er ist. Dafür solltest Du das kleine Bad nicht mit querstehenden Möbeln oder Abtrennungen in zusätzliche Bereiche trennen. Stattdessen kannst Du Deine Sachen gut in Badunterschränken oder Spiegelschränken verstauen. Die nehmen wenig Platz weg und schaffen einen einheitlichen Raum.

Bad-Unterschränke Zu den Artikeln
Wallis DB 03 2400x1600
Duschbad Wallis

Wände und Boden mit dem gleichen Material austatten

Nutzt Du verschieden große oder verschieden farbige Fliesen, wirkt Dein kleines Bad sehr beengt. Um keine Platzangst zu bekommen, solltest Du lieber zu einheitlichen und großen Fliesen greifen. Dadurch verringert sich auch der Fugenanteil, was Dein Bad ruhiger wirken lässt.

Fliesen Zu den Artikeln

Willst Du nicht fliesen, kannst Du auch den kompletten Raum einheitlich wasserabweisend verputzen. Dadurch entsteht eine ruhige Fläche, was den Raum optisch größer wirken lässt.

Oberputze Zu den Artikeln
Toronto DB 03
Duschbad Toronto

Helle Farben verwenden und Kontraste vermeiden

Optische Täuschung voraus. Um Deinem Bad mehr Größe zu verleihen, solltest Du bei der Farbgestaltung zu hellen Farben wie weiß, beige, braun, gelb oder zu Grautönen greifen.

Besonders weiß öffnet den Raum, da das Auge weniger Umrisse erkennt. Ist Dir eine Farbe zu langweilig, kannst Du auch Kombinationen aus verschiedenen Grautönen, braun und beige oder weiß und gelb einsetzen.

Dabei gilt, je weniger Kontraste und harte Übergänge es zwischen den Farben gibt, umso ruhiger wirkt Dein Raum.

Wandfarben Zu den Artikeln
Bozen DB 01 2400x1600
Duschbad Bozen

Wandhängende Aufbewahrungsmöglichkeiten

Kein Witz, ist Dein Boden aufgeräumt, wirkt Dein Bad größer. Das heißt aber für Dich nicht nur die dreckigen Socken wegräumen, sondern bei der Einrichtung auf wandhängende Möbel und Sanitärobjekte zu achten.

Hast Du eine Vorwand installiert, solltest Du prüfen ob ein Regal eingelassen werden kann. Das fügt sich nahtlos in den Raum ein und bietet gleichzeitig Stauraum. Prüfe auch ob Du Nischen nutzen kannst, um dort Regale aufzuhängen.

Bad-Hängeschränke Zu den Artikeln

An Deiner Tür ist noch Platz, dort kannst Du Haken für Handtücher anbringen. Auch ein wandhängender Heizkörper für Deine Handtücher ist praktisch und trägt optisch nicht auf.

Voll im Trend sind Handtuchhalterleitern. Die wirken luftig leicht und lassen Dein Bad größer erscheinen. Also hoch die Leiter.

Badheizkörper & Handtuchheizkörper Zu den Artikeln
KB Venedig Cam04
Komplettbad Venedig

Spiegel als optische Vergrößerung

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat das größte Bad im ganzen Land. Sicher nicht Du, aber installierst Du einen großzügigen Spiegel, erweitert dieser optisch Deinen Raum. Willst Du Sachen dort verstauen kannst Du auch zu einem Spiegelschrank greifen.

Badspiegel Zu den Artikeln
DB Amsterdam Cam03
Duschbad Amsterdam

Kleines Bad richtig ausleuchten

Umso mehr Licht Du in Deinem Bad hast, umso geräumiger wirkt auch ein kleines Bad. Hier kannst Du ruhig verschiedene Lampen miteinander kombinieren.

Mit einer Spiegelbeleuchtung siehst Du immer ob morgens alles sitzt. Mit einer Deckenbeleuchtung bringst Du abends Licht ins Dunkel und indirekte Beleuchtung sorgt für eine schöne Atmosphäre beim Baden.

Wohnraumleuchten Zu den Artikeln
London KB 01
Komplettbad London

Deko Highlights

Nur weil Dein Bad klein ist, musst Du noch lange nicht auf Deko verzichten. Übertreiben solltest Du es auch nicht, sondern wirkliche Highlights setzen.

In kleinen Bädern erreichst Du das ganz einfach indem Du Dir schöne Aufbewahrungsbehältnisse für Watte Pads und Co zulegst, einen schönen Teppich integrierst oder ein Hingucker Bild an die Wand hängst.

Teppiche Zu den Artikeln
shimmer shine 02
Bad Shimmer & Shine

Hast Du einen grünen Daumen? Wie wärs dann noch mit der einen oder anderen Pflanze. Die machen Dein kleines Bad nicht nur wohnlich, sondern haben auch einen positiven Einfluss auf Dein Raumklima.

Da es im Bad meist um einige Grad wärmer und die Luftfeuchtigkeit höher ist, eignen sich Pflanzen wie Zamien, Schusterplamen, Nestfarne oder Tillandsien. Lässt Du sie in Ampeln von der Decke hängen nehmen sie keinen Platz weg.

Badgestaltungsideen für kleine und große Bäder

Hast Du nur wenig Platz zur Verfügung in Deinem Bad? Kein Problem, wir haben einige Musterbäder die kleine Bäder weitläufig erscheinen lassen.

Du hast einiges an Platz in Deinem Bad? Dann darfst Du gerne zu Kontrasten greifen. Auch für große Bäder haben wir einige Gestaltungsideen für Dich.

Einfache Badrenovierung

Vergiss die aufwendige Komplettsanierung! Neue Armaturen, Keramik und Möbel sind relativ schnell getauscht. Wenn Du die vorhandenen Anschlüsse nutzt und in Eigenregie geschickt Hand anlegst, ist die Modernisierung Deines Bades auch für wenig Geld einfach und schnell umzusetzen.

Wir haben den Fokus auf kleine Teilprojekte gelegt, die Du ohne großen Aufwand und ohne viel Handwerkerkenntnisse umsetzen kannst. Im Gegensatz zu einer großen Badsanierung wird nicht alles von Grund auf erneuert. Hier geht es also darum, das Badezimmer komfortabler zu machen, zu verschönern und aufzufrischen.

Badrenovierung unter 250€

Einfache Badrenovierung 250Euro
Das brauchst Du

Badrenovierung unter 600€

Einfache Badrenovierung 600Euro
Das brauchst Du

Anleitungen für Dein Projekt

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x