Aktuell kann es zu Verzögerungen bei Lieferungen und Abholungen kommen. Aktuelle Infos zur Lage in Deinem Markt.

0 Merkliste 0 Warenkorb

Dachschräge Regal selber bauen

Dachschraege regal bauen kv

Dachschrägen bringen in Punkto Einrichtung so manche Herausforderung mit sich. Gut, wenn Du ein Möbelstück hast, das sich den Gegebenheiten anpassen kann. Mit diesem Modulregal, kannst Du so viele Kästen stapeln, wie Du willst und brauchst. Und wo's langeht, bestimmst Du auch!

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Zeitaufwand 4 Stunden
Macher 1
Möbelbau

Das brauchst Du

Material- und Werkzeugliste
Download

Planung und Vorbereitung

Mit der Siebdruckplatte sparst Du Dir den späteren Anstrich. Durch die hellen Kanten hat das Regal einen sehr modernen Look. Wenn Dein Dachboden ohnehin schon dunkel ist, kannst du auch auf anderes Holz zurückgreifen. Verwende Leimholzplatten mit einer Stärke von 18 mm, die kannst Du später auch streichen.

Nutze den Chamäleon-Effeckt und streiche das Regal im selben Farbton, wie Deine Wand – das bringt Ruhe in den Raum.

Wenn Du Dich für ein Holz entschieden hast, schneide alle Teile nach Maßplan zu. Die Maße findest Du in der Material- und Werkzeugliste. Die Schnittkanten mit 120er Schleifpapier anfasen. Bitte denk daran, alle Verschraubungen vorzubohren und anzusenken, um Risse im Holz zu vermeiden.

Dachschraege regal bauen bauskizze kleines modul
Dachschraege regal bauen bauskizze grosses modul

Arbeitsschritte

Würfel: Rückwand zuschneiden

01

Teile die Rückseite diagonal, sodass ein Dreieck entsteht. Die kurzen Seiten des Dreiecks sollten 36,4 cm betragen. Die andere Seite kann für ein weiteres Modul verwendet werden.

Dachschraege regal bauen 01
Dachschraege regal bauen 01

Würfel: Seitenteile montieren

02

Stelle eine Seite aufrecht hin und stelle die kurzen Seiten im rechten Winkel bündig links und rechts an die Platte. Verwende Winkelspanner für die leichtere Montage. Verschraube nun die kurzen Seiten mit der Seitenplatte mit je 2 Schrauben. Die Verschraubungen erfolgen von außen durch die Seitenplatte mit einem seitlichen Abstand von etwa 5 cm.

Dachschraege regal bauen 02
Dachschraege regal bauen 02
Wenn Du Holz mit einer Maserung hast, achte bei der Montage darauf, damit die Module später gleich aussehen.
03

Lege nun den Korpus auf die Seitenplatte und die verbleibende Platte allseits bündig im rechten Winkel auf die Seitenplatten. Befestige das Teil mit je 2 Schrauben mit den kurzen Seitenplatten. Halte, wie bereits beschrieben, einen seitlichen Abstand von ca. 5 cm ein und verwende wieder die Winkelspanner.

Dachschraege regal bauen 03
Dachschraege regal bauen 03

Würfel: Rückwand montieren

04

Lege im Anschluss die Rückwand in den Korpus ein. Richte diese bündig an den Seiten des Korpus aus, sodass sie nirgends übersteht. Verschraube die Rückwand mit je 2 Schrauben mit den angrenzenden Seitenplatten. Der seitliche Abstand für die Verschraubungen sollte etwa 7 cm betragen.

Dachschraege regal bauen 04
Dachschraege regal bauen 04

Rechteck: Rückwand zuschneiden

05

Teile die Rückseite für das große Modul diagonal. Die kurze Seite des Dreiecks sollte 36,4 cm lang sein, die lange Seite 76,4 cm.

Dachschraege regal bauen 05
Dachschraege regal bauen 05

Rechteck: Seitenteile montieren

06

Das große Modul wird ebenfalls wie in der Anleitung für das kleine Modul beschrieben montiert.

Dachschraege regal bauen 06
Dachschraege regal bauen 06

Rechteck: Rückwand montieren

07

Dabei werden die Seitenplatten durch die längeren Seitenplatten ersetzt, die kurzen Seiten werden hier als Seiten bezeichnet. Die Verschraubungen erfolgen wie bei der Montage des kleinen Moduls.

Dachschraege regal bauen 07
Dachschraege regal bauen 07

Hohe Regale sicher verschrauben

Die Module sollten sicher aufeinander stehen. Ab einer Höhe von etwa 1,5 m sollte das obere Modul nach Möglichkeit mit der Wand verbunden werden. Eine Verbindung der Module untereinander ist nicht nötig, kann jedoch nach Bedarf erfolgen.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben