Alle Märkte geöffnet. Deine lokalen Einkaufsmöglichkeiten immer aktuell auf Deiner Marktseite

0 Merkliste 0 Warenkorb

Dauertiefpreise. Sogar nach dem Kauf.

dauertiefpreise hand drauf

Sollte ein Artikel bis zu 30 Tage nach Ihrem Einkauf bei HORNBACH im Preis sinken, wird Ihnen diese Differenz auf Ihr Kundenkonto gutgeschrieben. Details gibt‘s hier.

Lesezeit 1 min.

So einfach geht’s:

dtp icons kundenkonto magenta

1. Erstellen Sie ein Kundenkonto. Hier anmelden und Vorteile nutzen.

dtp icons ebon magenta

2. Erfassen Sie lhren Einkauf als E-Bon im Kundenkonto, z.B. mit der HORNBACH App

  • durchs Zeigen der Kundenkonto-ID an der Kasse oder
  • durchs Scannen des Kassenbons innerhalb von 30 Tagen nach dem Einkauf.
Online-Einkäufe werden bei Einkauf mit dem Kundenkonto automatisch erfasst. Eine nachträgliche Erfassung ist nicht möglich.

dtp icons preisgarantie magenta

3. Im Falle einer Preissenkung bei HORNBACH innerhalb von 30 Tagen nach dem Einkauf wird Ihnen die Preisdifferenz auf Ihr Kundenkonto gutgeschrieben. Das Guthaben steht Ihnen 30 Tage nach dem Kaufdatum im Kundenkonto zur Verfügung. Sie können es beim nächsten Einkauf einlösen.

Abverkäufe ausgenommen.

Fragen zur Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise

Dass HORNBACH Dauertiefpreise garantiert, ist nun wirklich nichts Neues. Deshalb gehen wir in Zukunft einen Schritt weiter: Nämlich in die Vergangenheit. Seit jeher beobachten wir den Markt und passen unsere Preise den Marktgegebenheiten an. Ab sofort gelten die Dauertiefpreise sogar nach dem Kauf.

Sollte ein Artikel bei HORNBACH bis 30 Tage nach Kaufdatum im Preis sinken, wird Ihnen die Differenz in Ihrem HORNBACH Kundenkonto gutgeschrieben: Dazu einfach ein Kundenkonto erstellen, Einkauf erfassen und im Falle einer Preissenkung innerhalb von 30 Tagen Gutschrift für den nächsten Einkauf bei HORNBACH direkt auf's Kundenkonto erhalten.

Abverkäufe sind ausgeschlossen. Onlineaufträge über ein HORNBACH Kundenkonto werden automatisch erfasst.

Die Basis dafür ist Ihr Kundenkonto in dem alle Ihre Einkäufe (online und stationär) übersichtlich aufgeführt werden – es gibt also keine „Zettelwirtschaft“ mehr.

Wenn ein gekaufter Artikel innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf bei HORNBACH im Preis gesenkt wird, so erhalten Sie am Ende dieses Zeitraumes den Differenzbetrag als Dauertiefpreisguthaben in Ihrem HORNBACH Kundenkonto gutgeschrieben. Dieses Guthaben bleibt bestehen, auch wenn sich der Preis der Artikel wieder erhöhen sollte. Gibt es mehrere Preissenkungen in diesem Zeitraum, zählt der tiefste Preis.

Aufträge, die über ein registriertes Kundenkonto im HORNBACH Markt angelegt werden, sowie Bestellungen, die über ein registriertes Kundenkonto im HORNBACH Onlineshop vorgenommen werden, nehmen automatisch an der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise teil. Das scannen von Auftragszahlungen ist nicht ausreichend für die Teilnahme.

Sie können Ihre Kassenbons aus dem Markt als sogenannten elektronischen Bon mit Ihrem Kundenkonto verknüpfen. Passiert dies bis maximal 30 Tage nach dem Kauf, dann nehmen auch diese Bons an der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise teil.

Ihr Guthaben finden Sie in Ihrem HORNBACH Kundenkonto im Bereich „Mein Guthaben“. Durch Klick auf den Button „Guthaben aktivieren“ wird dieses in den Warenkorb gelegt. Das Guthaben wird bei Ihrem nächsten online Einkauf automatisch verrechnet.

Selbstverständlich können Sie Ihr Guthaben auch im Markt einlösen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Hauptinformation. Dort können Sie sich eine Gutscheinkarte ausstellen lassen oder das Guthaben direkt mit Ihrem nächsten Einkauf verrechnen.

Sie benötigen ein HORNBACH Kundenkonto im deutschen Onlineshop. Falls Sie noch keins haben, können Sie sich kostenlos anmelden.

Hier geht's zur Registrierung

Die Artikel aus Online-Bestellungen und Artikel aus Aufträgen, die im HORNBACH Markt für Sie angelegt wurden, nehmen automatisch an der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise teil, sofern Sie die Aufträge in Ihrem Kundenkonto registriert haben.

Dass auch im HORNBACH Markt gekaufte Artikel an der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise teilnehmen können, erfassen Sie Ihren Kassenbon in Ihrem HORNBACH Kundenkonto unter „Meine E-Bons“. Es nehmen Aufträge und elektronische Bons aus deutschen HORNBACH Märkten teil.

Die Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise gilt für alle Inhaber eines deutschen HORNBACH Kundenkontos.

Der Zeitraum startet für jeden Artikel am Tag nach dem Kauf oder dem Hinzufügen zu einem Kundenauftrag und läuft 30 Tage.

Nicht berücksichtigt werden bei der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise Artikel, die im Rahmen des Abverkaufs im Preis reduziert werden (mit „Raus-damit“ gekennzeichnete Artikel).

Weiter nehmen der Buchpreisbindung unterliegende Artikel, Pfandbeträge und Versandkosten sowie der Bezug von Kraftstoffen an HORNBACH Tankstellen und sämtliche von HORNBACH angebotenen und / oder vermittelten Dienst- und / oder Werkleistungen an der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise nicht teil.

Wenn ein von Ihnen gekaufter Artikel innerhalb des Zeitraumes der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise günstiger wurde, informieren wir Sie per E-Mail an Ihre im HORNBACH Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse.

Zusätzlich finden Sie diese Information auch in Ihrem HORNBACH Kundenkonto unter „Mein Guthaben“.

Die Guthaben-Berechnung erfolgt 30 Tage nach dem Kaufdatum.Voraussetzung für das Guthaben ist eine bestehende Rechnung. Sollte es einmal länger als 30 Tage bis zur Rechnungserstellung dauern, erhalten Sie Ihr Guthaben kurz nach der Rechnung.

Ihr aktuelles Guthaben können Sie in Ihrem HORNBACH Kundenkonto einsehen. Im Bereich „Mein Guthaben“ finden Sie eine übersichtliche Auflistung des Guthabens auf Artikelebene, sowie die Gesamtsumme. Hier werden Sie auch im Falle einer Preissenkung 30 Tage nach dem Kauf informiert. Parallel erhalten Sie eine entsprechende E-Mail an Ihre im HORNBACH Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse.

Ihr Dauertiefpreisguthaben finden Sie in Ihrem HORNBACH Kundenkonto unter „Mein Guthaben“. Durch Klick auf den Button „Guthaben aktivieren“ wird dieses automatisch in den Warenkorb gelegt. Sie erhalten zeitgleich eine Rechnungskorrektur für den Einkauf, aus dem das Dauertiefpreisguthaben entstanden ist.

Das Guthaben wird nun bei der nächsten Bestellung im deutschen Onlineshop verrechnet, wenn Sie eine Bestellung über Ihr HORNBACH Kundenkonto tätigen. Der Gesamtbetrag der Bestellung reduziert sich um das Dauertiefpreisguthaben.

Selbstverständlich können Sie Ihr Guthaben auch im Markt einlösen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Hauptinformation. Dort können Sie sich eine Gutscheinkarte ausstellen lassen oder das Guthaben direkt mit Ihrem nächsten Einkauf verrechnen.

Sollten Sie Ihr Dauertiefpreisguthaben für einen Reservieren & Abholen-Auftrag verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Hauptinformation in Ihrem HORNBACH Markt.

Nicht aktiviertes Dauertiefpreisguthaben verfällt mit Ablauf des Jahres, welches auf das Jahr folgt, in dem das jeweilige Dauertiefpreisguthaben entstanden ist, sofern dieses nicht zuvor aktiviert wurde.

Aktiviertes Dauertiefpreisguthaben verfällt 36 Monate nach dem Ende des Jahres in dem das jeweilige Dauertiefpreisguthaben aktiviert wurde.

Das Dauertiefpreisguthaben reduziert den Gesamtbetrag Ihres Kaufs bzw. Ihrer Bestellung. Den Restbetrag können Sie mit einem anderen Zahlungsmittel Ihrer Wahl bezahlen.

Nein, das Dauertiefpreisguthaben wird immer vollständig verwendet.
Ausnahme: Ist das aktuelle Guthaben höher als der Bestellwert, so verbleibt das Restguthaben im HORNBACH Kundenkonto.

Nein. Eine Barauszahlung des Dauertiefpreisguthabens ist nicht möglich.

Wenn Sie Ware zurückgeben, die ganz oder teilweise mit Guthaben aus der Dauertiefpreisgarantie auf HORNBACH Preise bezahlt wurde, so wird das Guthaben wieder dem HORNBACH Kundenkonto gutgeschrieben.

Weitere Fragen? Wir helfen gern!

nach oben