Anleitung

WPC Hochbeet selber bauen

Lesezeit 5 min.
wpc hochbeet selber bauen kv

WPC-Elemente als Sichtschutz? Altbekannt! Aber wusstest Du, dass Du Dir daraus auch ein Hochbeet bauen kannst? Wir zeigen Dir drei mögliche Aufbauvarianten für Dein Wunschhochbeet. Also, Ärmel hoch und ran ans Beet.

Herausforderung
Zeitaufwand 0,5–1 Tag (je nach Ausführung)
Macher 1–2

Das brauchst Du

Planung und Vorbereitung

Einzelteile zuschneiden

01

Je nach Aufbauvariante müssen Einzelteile zugeschnitten werden. Gerade und exakte Schnitte bekommst Du mit einer Kappsäge. Verwende bei WPC-Paneelen ein hartmetallbestücktes Sägeblatt und bei den Alu-Zaunpfosten ein feinzahniges Sägeblatt für Metall. Alternativ kann auch eine Eisensäge verwendet werden.

wpc hochbeet selber bauen as 01
wpc hochbeet selber bauen as 01

Zaunpfosten schließen

02

Von unten werden die Zaunpfosten mit den beiliegenden Fußplatten verschlossen. Pro Fußplatte werden 6 Schrauben eingedreht. Die Schraubenköpfe müssen bündig mit der Fußplatte abschließen.

Tipp: Verwende nur Zubehör, dass auch zum jeweiligen Bausystem passt.

wpc hochbeet selber bauen as 02
wpc hochbeet selber bauen as 02

Pfosten auf Untergrund befestigen

03

Die Pfosten werden auf einem festen, ebenen Untergrund mit passenden Dübeln und Schrauben befestigt. Innerhalb des Hochbeetes muss die Bodenfläche jedoch frei bleiben, damit Gießwasser versickern kann. Wenn das Hochbeet auf dem Gartenboden oder einer Rasenfläche aufgestellt wird, können unter den Pfosten Konsolen zum Einbetonieren angebracht werden.

wpc hochbeet selber bauen as 03
wpc hochbeet selber bauen as 03

Aufbaubeispiel: Rechteck

Startprofil einschieben

04

Wenn die Pfosten sitzen, schiebst Du in jeden Abschnitt ein Startprofil ein. Achte darauf, dass der abgeschrägte Teil des Alu-Profils nach oben zeigt. Die Profile müssen an beiden Enden in der Nut des Pfostens sitzen.

wpc hochbeet selber bauen as 04
wpc hochbeet selber bauen as 04

Zaunpaneele einschieben

05

Jetzt kannst Du nacheinander alle Zaunpaneele einschieben. Achte darauf, dass die Nut an den Paneelen nach unten angeordnet ist. Die Paneele müssen in den Nuten der Pfosten sitzen.

wpc hochbeet selber bauen as 05
wpc hochbeet selber bauen as 05

Endprofil aufstecken

06

Nach dem Einbau der Zaunpaneele, wird oben als Abschluss jeweils ein Endprofil aus Aluminium aufgesteckt. Die Endprofile sitzen, wie die Profile zuvor, auf beiden Seiten in der Nut der Pfosten.

wpc hochbeet selber bauen as 06
wpc hochbeet selber bauen as 06

Endprofile verschrauben

07

Die Alu-Endprofile werden an den Pfosten jeweils mit einem L-Clip verschraubt. Die Verschraubung auf dem Endprofil erfolgt mit einer Blechraube. Das Profil wird mit einem feinen Metallbohrer vorgebohrt. Am Pfosten wird der L-Clip mit einer Madenschraube fixiert. Schließe danach die Lücken über den Profilen mit L-Clip-Abdeckungen.

wpc hochbeet selber bauen as 07
wpc hochbeet selber bauen as 07

Blende einschieben

08

In die freien, offenen Nuten der Pfosten wird jeweils eine Blende eingeschoben. Somit sind nach der Fertigstellung alle offenen Nuten an den Pfosten geschlossen.

wpc hochbeet selber bauen as 08
wpc hochbeet selber bauen as 08

Zaunpfosten verschließen

09

Weil in die Zaunpfosten kein Wasser eindringen darf, müssen diese oben verschlossen werden. Setze dazu auf jeden Pfosten eine Zaunpfostenkappe auf und verschraube sie an den vorgesehenen Schraubenlöchern.

wpc hochbeet selber bauen as 09
wpc hochbeet selber bauen as 09

Wühlmausgitter einsetzen

10

Damit die Pflanzen im Hochbeet nicht von Wühlmäusen angeknabbert werden, wird am Boden ein Wühlmausgitter eingesetzt. Schneide das Gitter mit einer Zugabe von ringsum 5 cm zu, lege es auf dem Boden aus und biege alle Seiten um jeweils 5 cm hoch. Lege es anschließend im Hochbeet so auf den Boden, dass dieser komplett vom Gitter abgedeckt ist. Befestige das Gitter an den Innenwänden z. B. mit einem Tacker.

wpc hochbeet selber bauen as 16
wpc hochbeet selber bauen as 16

Hochbeet-Noppenfolie anbringen

11

Zum Schutz der Paneele vor stehendem Wasser und damit keine Erde aus den Zwischenräumen rieseln kann, wird innen eine Hochbeet-Noppenfolie angebracht. Der Boden wird nicht mit Folie abgedeckt! Tacker die Noppenfolie ohne Spannung von innen am oberen und unteren Rand an die Paneele. Jetzt kann das Hochbeet befüllt und bepflanzt werden.

wpc hochbeet selber bauen as 17
wpc hochbeet selber bauen as 17

Verstärkung mit Querstreben

12

Wird Dein Hochbeet höher als 80 cm, dann sollten mindestens zwei Gewindestangen übereinander, z. B. im zweiten und vierten Element, eingebaut werden.

wpc hochbeet selber bauen as 14
wpc hochbeet selber bauen as 14
13

Und wenn es auch noch breiter als 180 cm sein soll, verwendest Du vier Gewindestangen. Montiere diese in gleichmäßigen Abständen, z. B. 60 cm.

wpc hochbeet selber bauen as 15
wpc hochbeet selber bauen as 15

Aufbaubeispiel: Stufen

14

Ein stufiger Aufbau ist dann sinnvoll, wenn Pflanzen mit unterschiedlichen Anforderungen eingesetzt werden. Im gezeigten Beispiel sind die einzelnen Abschnitte gleich groß, z. B. 150 cm. Die Höhe der Pfosten planst Du passend zur gewünschten Anzahl der Paneele. Spanne zur Montage der Pfosten Schnüre und richte diese rechtwinklig zueinander aus.

wpc hochbeet selber bauen as 10
wpc hochbeet selber bauen as 10
15

Die einzelnen Abschnitte können wie zuvor gezeigt befüllt werden. Setze zuerst die Startprofile und dann die Paneele und Endprofile ein. Auch hier die Endprofile oben befestigen. Die freien Nuten mit Blenden verschließen und zum Schluss auf die Pfosten Zaunpfostenkappen aufschrauben.

wpc hochbeet selber bauen as 11
wpc hochbeet selber bauen as 11

Aufbaubeispiel: T-Form

16

Bei einer T-Form erhalten die einzelnen Abschnitte die gleichen Längen. Im gezeigten Beispiel sind es 140 cm. Spanne zum genauen Ausrichten Schnüre rechtwinklig zueinander. Achte bei der Montage der Pfosten darauf, dass die offenen Nuten jeweils in die richtige Richtung angeordnet sind.

wpc hochbeet selber bauen as 12
wpc hochbeet selber bauen as 12
17

Nach der Montage der Pfosten können die Füllungen wie zuvor gezeigt in die einzelnen Abschnitte eingeschoben werden. Auch hier die Endprofile oben befestigen und die freien Nuten mit Blenden verschließen. Auf die Pfosten kommen Zaunpfostenkappen. Größere Hochbeete werden gegen das seitliche Ausbeulen mit Querstreben verstärkt.

wpc hochbeet selber bauen as 13b
wpc hochbeet selber bauen as 13b

Themen, die Dich auch interessieren könnten