0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Bornheim Baumarkt Öffnungszeiten
Hornbachstrasse 13
76879 Bornheim (Pfalz)

service-bornheim@hornbach.com
+49 6348/9839 - 0
Mo. - Sa.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sie haben diese Information am 01.02.23 um 07:37 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Marke

RAUTNER – die Marke

Lesezeit 9 min.
RAUTNER – die Marke

Makellose Oberflächen kommen nicht von Irgendwo. Mit RAUTNER hast Du einen Projektpartner, der Dich rund um die Projekte Schleifen, Verputzen, Tapezieren unterstützt und mit dem Du hochwertige Endergebnisse erzielst.

Dafür steht die Marke RAUTNER

RAUTNER ist ein starker Partner fürs Projekt. Hochwertige, langlebige Materialien und eine konsequent auf Gelingsicherheit ausgelegte Entwicklung machen RAUTNER Werkzeuge fit für den Baustellenalltag. Werkzeuge als Basisinstrument zur Umsetzung von Projekten müssen einiges aushalten und leisten sowie auch die Arbeit erleichtern. Hochwertige Ergebnisse sind durch professionelle, langlebige und stabile Werkzeuge gewährleistet.

Profis müssen Tag für Tag gute Arbeit abliefern und dabei schnell und effizient sein. Mit Qualitätswerkzeugen von RAUTNER gelingt mit Sicherheit jedes Projekt rund ums Schleifen, Verputzen und Tapezieren.

  • Professionelles Werkzeug in Handwerker-Qualität
  • Kompromisslos auf Effizienz und Langlebigkeit entwickelt
  • Direkt ein gutes Arbeitsergebnis erzielen
  • Produktive Zeit optimal nutzen
  • Qualität zum guten Preis

Produktpalette von RAUTNER

RAUTNER bietet alle relevanten Komplementärartikel für die Projekte Schleifen, Verputzen und Tapezieren.

Mit RAUTNER Werkzeugen auf Profi-Niveau sparst Du wertvolle Zeit. Denn besonders auf der Baustelle ist es wichtig, ein gutes Arbeitsergebnis direkt zu erreichen, ohne dass korrigiert oder ausgebessert werden muss. Die hohe Qualität der RAUTNER Produkte und die perfekte Abstimmung auf die jeweiligen Anwendungen garantieren eine perfekte Handhabung.

RAUTNER. Präzise. Verlässlich. Für Profis.
produktpalette rautner

Schleifen

Makellose Oberflächen benötigen eine ausreichende Vorbereitung. Ganz gleich, ob es sich um kleine Ausbesserungen oder um das Glätten von Wänden geht, RAUTNER bietet die notwendigen Werkzeuge und Hilfsmittel.

Bei Schleifarbeiten sollte der Arbeitsschutz nicht vernachlässigt werden. Je nach Anwendung sollte eine Maske und eine Schutzbrille getragen werden.

Besonders bei großen Flächen, wie dem Schleifen einer Trockenbauwand, solltest Du auf staubreduziertes Schleifen achten. Der RAUTNER Handschleifer hat eine Absaugung für staubreduziertes Arbeiten und eine einstellbare Luftregulierung integriert. Mit dem passenden Erweiterungsset für eine gesteigerte Arbeitsreichweite, kann dieser Adapter an Sauggeräte angeschlossen werden. In Kombination mit dem Schleifgitter, das mit Schraubklemmen am Handschleifer fixiert werden kann, kannst Du das Projekt präzise erledigen.

rautner schleifen

Schleifgitter, Schleifpads & Co.

Was unterscheidet die RAUTNER Schleifmittel voneinander?

Körnungen geben die Anzahl der Partikel je Zoll an. Je niedriger die Zahl, desto grober ist die Körnung, was im Endergebnis einen rauen Schliff ergibt, da mehr Material abgetragen wird. Feine Körnungen werden für Feinschliffe verwendet, damit eine glatte Oberfläche erzeugt wird. Als Anhaltspunkt werden Körnungen bis 40 als grob, bis 80 als mittelgrob, bis 180 als fein und ab 180 als sehr fein definiert.

Des weiteren unterscheiden sich die Schleifmittel im Körnungstyp. Aluminiumoxid eignet sich für die meisten Materialien und ist lange haltbar. Schleifpapier aus Siliciumcarbid besteht im Vergleich aus einem härteren und schärferen Korn und kann deshalb Glas, Kunststoff und Metall unter leichtem Druck schleifen. Die Angabe des Trägermaterials gibt Auskunft darüber, aus welchem Material die unterste Schicht des Schleifpapiers besteht.

Um eine Übersicht über die RAUTNER Schleifmittel zu bekommen, wurden die Eigenschaften je Artikel in diesem pdf gegenüber gestellt.

Reinigung – aber richtig!

Nach Deinem Projekt solltest Du darauf achten, dass Du Staub und Schmutz entfernst. Für das Entfernen von Rost und hartnäckigem Schmutz eigenen sich die RAUTNER Drahtbürsten, für das Entfernen von Staub und losem Schmutz ein Abstauber.

Verputzen

rautner verputzen

RAUTNER Spachteln werden speziell für die unterschiedlichen Einsatzzwecke konzipiert. Je nach Projekt eignen sich verschiedene Spachtel und Kellen besser als andere. Um Dir hier einen Anhaltspunkt zu geben, für welches Projekt welches RAUTNER Werkzeug passt, geben wir Dir hier Info.

Flächen- und Fassadenspachtel

Unsere Flächen- und Fassadenspachteln sind konsequent für das exakte Glätten von Putz- und Spachtelmassen entwickelt. Die ausgeglichene Gewichtsverteilung und die Option zum zweihändigen Führen ermöglichen ein zügiges und ansatzloses Glätten großer Flächen. Der Einsatz hochwertiger Materialien und die hochwertige Verarbeitung stellt eine besonders hohe Haltbarkeit sicher.

  • Beste Materialien und Fertigung auf Profi-Niveau
  • Rostfreie Blätter aus Chrom-Molybdänstahl
  • Rücken aus Aluminium mit RAUTNER-Bolzenbefestigung für höchste Stabilität und lange Haltbarkeit
  • Ergonomische Griffe für ermüdungsfreies Arbeiten

Stuckateurspachtel

Der RAUTNER Stuckateurspachtel eignet sich zum Auftrag und Strukturieren von Gips-, Putz- und Spachtelmassen. Zudem kann er für das Anrühren der Putz-/ oder Spachtelmasse sowie für die Entnahme aus dem Gebinde verwendet werden.

Kunststoffkellen

Um Reibeputze zu strukturieren, eignen sich Kunststoffkellen. Bei kleinen schwer zugänglichen Flächen kannst Du auf die Mini-Kunststoffkelle von RAUTNER zurückgreifen. Die Giebelform solltest Du wählen, wenn Du Ecken bearbeitest.

Spezialkellen

Unsere RAUTNER Spezialkellen zeichnen sich durch ihre hohe Ergonomie und die hochwertigen Materialien aus. Die Venezianerkelle wird zum Verteilen und Strukturieren von Mineral- und Kreativputzen eingesetzt.

Die Glättekelle mit gebogenem Blatt verfügt über abgerundete Ecken für perfekt glatte Flächen und eignet sich zum Füllen von Fugenstößen im Trockenbau. Unser spezieller Trockenbauspachtel, der auch zum Füllen und Glätten von Fugenstößen verwendet wird, hat im Griff ein Bit zum schnellen und einfachen Nachziehen von hervorstehenden Schrauben inkludiert.

Mit der Glättekelle Doppelblatt erzielst Du makellose Oberflächen aufgrund ihres flexiblen Blattes und der abgerundeten Ecken. Eingesetzt wird die Spezialkelle zum Glattziehen von Spachtel- und Putzmassen.

Gummiabzieher

Um großflächig aufgetragene Spachtel- und Putzmassen glattzuziehen und zu verschlichten, eignet sich der RAUTNER Gummiabzieher. Seine abgerundete Gummilippe sorgt für schnelles und leichtes Glattziehen ohne Grate.

Farbschaber

Sollte Deine Wand leichte Unebenheiten auf Putzoberflächen oder Estrichen oder auch Altbeschichtungen, wie Lack oder Farbe, aufweisen, wirst Du sie einfach mit dem Farbschaber los.

Malerspachtel

Für kleinere Stellen mit Altbelägen eignen sich auch unsere steifen Malerspachtel. Flexible Malerspachtel hingegen werden zum Füllen und Glätten von Unebenheiten eingesetzt. Die RAUTNER Malerspachtel verfügen alle über eine abnehmbare Schlagkappe zur Anwendung mit Teleskop-Stäben.

Multifunktionsspachtel

Teilweise kann es auch notwendig sein, dass Fugen ausgekratzt werden müssen. Der RAUTNER Multifunktionsspachtel kann dies und noch viel mehr, nämlich Reinigen von Farbwalzen, Ziehen von Nägeln und Öffnen von Lackdosen.

Trapez-Flächenspachtel

Unter der Kategorie Kleberspachtel gibt es verschiedene RAUTNER Trapez-Flächenspachtel mit unterschiedlichen Zahnungen. Allesamt eignen sich zum Auftragen und Verteilen von zähen Klebermassen

Japanspachtel

Sollte es zu Rissen in der Wand gekommen sein, können diese mit dem Japanspachtel mit Gips- oder Spachtelmassen ausgebessert werden.

Tapezieren

rautner tapezieren

Bevor das Projekt Tapezieren losgehen kann, sind mehrere Arbeitsschritte notwendig.

Bei Vorlasten an der Wand, sind zu Beginn Deines Projektes Altbeläge zu entfernen. Hierfür solltest Du nach folgenden Schritten vorgehen:

  • Mit einer Igelwalze soll die Tapete perforiert werden, damit kleinste Löcher der Tapete zugeführt werden. Rolle hierzu mit der Igelwalze über die gesamte Tapete, damit die Feuchtigkeit, die im nächsten Schritt erklärt wird, besser hinter die Tapete gelangen kann.
  • Tapete einweichen, damit der Klebe aufgeweicht wird und sich die Tapete besser von der Wand löst. Hierzu kannst Du einen Drucksprüher oder einen Aufsatz verwenden.

Hinweis:

Vinyltapeten lassen sich einfach von der Wand abziehen. Sollte es sich jedoch um hartnäckige Tapeten handeln, hilft es, die Tapete zuvor mit Wasser einzusprühen, damit sie sich einfacher lösen lässt. Du kannst das Wasser auch mit Spülmittel anreichern oder Tapetenlöser entfernen, um die Altbeläge noch einfacher zu beseitigen.

  • Um die Tapete nun zu entfernen, muss die Tapetenbahn von oben nach unten abgezogen werden. Ist dies nicht möglich, stehen ergonomische RAUTNER Malerspachtel sowie Farb- und Bodenschaber zur Verfügung, um die Tapete von der Wand zu lösen.
  • Damit bei der neue Tapete keine Altlasten zu sehen sind, ist der Untergrund auszubessern. Hierfür können Schleifmittel verwendet werden.

Ist der Untergrund vorbereitet, helfen Mess- und Markierwerkzeuge dabei, die Tapeten geradlinig anzubringen. Der RAUTNER Kreuzlinienlaser richtet Gegenstände präzise aus. Mit seiner inkludierten Nivellierungsautomatik und seiner Projektion von Horizontal- und Vertikallinien, werden klare Laserlinien abgebildet. Der justierbare Gelenkarm sorgt für eine optimale Laser-Ausrichtung.

Mit den Tapezierscheren kannst Du die Tapetenrolle entsprechend zuschneiden. Um den Tapetenkleister gleichmäßig aufzutragen, dient der RAUTNER Kleisterroller. Dieser enthält einen strapazierten Nylon-Bezug. Die abgewinkelte Griffgeometrie sorgt für eine optimale Kraftübertragung.

Ist die Tapete nicht im Vorfeld zugeschnitten, sind die Aluminium-Dreikantschiene und das Beschneidelineal gute Helfer. Die Dreikantschiene verfügt über drei Anlegekanten, um Abschlüsse auf Stoß, mit leichtem oder mit starkem Überstand zu erzielen. Bei der Dreikantschiene sorgen integrierte Libellen für eine vertikale und horizontale optimale Ausrichtung. Einen klaren Schnitt bekommst Du mit den RAUTNER Cutter-Messern hin.

Sollten es kleine Ausbesserungen notwendig sein, kannst Du Lufteinschlüsse mit Hilfe der Kleisterspritze mit Kleber ausfüllen.

Zum Abschluss muss sich die Tapete noch optimal an die Wand anschmiegen. Mit Hilfe der RAUTNER Andrückroller oder Tapetenwischer/-bürsten kannst Du Dein Projekt beenden.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben