0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Bornheim Baumarkt Öffnungszeiten
Hornbachstrasse 13
76879 Bornheim (Pfalz)

service-bornheim@hornbach.com
+49 6348/9839 - 0
Mo. - Sa.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sie haben diese Information am 03.12.22 um 17:15 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Terrassendielen aus GCC

Deine neue Terrasse soll möglichst nachhaltig sein? Terrassendielen aus GCC sind eine gute Lösung für Dich.

Terrassendielen aus GCC – German Compact Composite – werden in Deutschland hergestellt und sind zu 100 % recyclebar und kreislauffähig.

Das heißt: Wenn Du die Dielen nach vielen Jahren Nutzung nicht mehr brauchst, gibst Du sie kostenlos zurück und sie werden zu neuen Produkten verarbeitet.

Verarbeiten lassen sich die Terrassendielen aus GCC wie die klassischen Terrassendielen aus WPC.

Die GCC Terrassendielen bestehen zu

  • 45–65 % aus Naturfasern,
  • 10–30 & aus gebrauchten Materialressourcen und
  • 25 % aus Polymeren und Additiven.

Rohstoffquelle für die gebrauchten Materialressourcen sind z. B. gebrauchte Rotorblätter von Windrädern. Die Wiederverwendung glasfaserverstärkter Kunststoffe leistet einen zusätzlichen Beitrag für den Ressourcenerhalt.

Die GCC Terrassendielen sind mit dem Gold Level des Cradle to Cradle Certified TM Standards zetrifiziert.

c2c cert mark gold

Gold Level Standard für GCC Terrassendielen

Die GCC Terrassendielen sind vom Cradle to Cradle Product Innovation Institute zertifiziert. Im Zuge der Zertifizierung wurden die eingesetzten Inhaltsstoffe durch Chemiker und Verfahrenstechniker analysiert und der Herstellungsprozess geprüft. Zu den Prüfkriterien gehört die Materialgesundheit, die Kreislauffähigkeit bzw. das Rücknahmekonzept, der Einsatz erneuerbarer Energien, ein klimaneutrales Energiekonzept, ökologisches Wassermanagement sowie soziale Standard am Produktionsstandort.

Die GCC Terrassendielen erfüllen das Gold Level des Cradle to Cradle Certified TM Standards. Die Ergebnisse für die einzelnen Prüfkriterien im Detail:

c2c scorecard

Top 20 der zertifizierten Baumaterialien

Die Terrassendielen aus GCC sind eines der Top 20 Cradle to Cradle Certified TM Baumaterialien weltweit. Aktuell sind nur 19 Bauprodukte und -materialien mit Gold zertifiziert. Das höchste Level Platin ist noch unbesetzt.

Vorteile von GCC Terrassendielen

Die GCC Terrassendielen bringen einige Vorteile mit sich:

  • Robust, langlebig, pflegeleicht – ideal also für Wind und Wetter.
  • Die Terrassendielen sind ohne gefährliche Splitter.
  • Zertifizierte Wohngesundheit: Die Terrassendielen aus GCC sind spielzeugtauglich, ohne Weichmacher, ohne PVC und mit minimalster Formaldehydemission von <0,00625 mg/m 3.
  • Die Dielen sind 100 % recyclebar und kreislauffähig.
  • Weniger CO 2 Emissionen durch ein klimaneutrales Produkt.
  • Gesicherte Rücknahme ohne Entsorgungskosten bei Um- oder Rückbau. Damit Deine ausgedienten Dielen wieder in den Kreislauf wandern.

Terrassendielen aus GCC sind also die richtigen Dielen für nachhaltiges, umweltschonendes Bauen.

Das Cradle to Cradle Prinzip

Aktuell wandern viele Produkte nach dem Ende ihrer Nutzungsdauer auf den Müll. Das Cradle to Cradle Prinzip – von der Wiege in die Wiege – soll dem entgegenwirken.

Beim Cradle to Cradle Prinzip denkt man in Kreisläufen.

Das bedeutet: Materialien und Nährstoffe zirkulieren quasi unendlich in einem Stoffkreislauf. Die verwendeten Inhaltsstoffe sind chemisch unbedenklich und kreislauffähig. Müll entsteht also beim Cradle to Cradle Prinzip nicht, nur nutzbare Nährstoffe. Es geht also um nachhaltiges Produzieren: Putzmittel sind z. B. biologisch abbaubar, Verpackungen essbar und Kleidung kompostierbar.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben
HORNBACH