Merkliste 0 Warenkorb 0

Spülkasten austauschen

Spülkasten tausch Dich! In unserem Video der Meisterschmiede zeigen wir Dir, wie einfach man einen Spülkasten ausbauen und einen neuen Spülkasten montieren kann. Dazu gehört natürlich noch, wie Du Leitungen installieren musst, damit WC-Spülung und Co. am Ende richtig funktionieren. Wir unterstützen Dich bei Deinem Projekt!

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Macher 1
Aufputzspülkästen

Das brauchst Du für Dein Projekt

Schritt für Schritt

Spülkasten abbauen

01

Drehe das Eckventil an Deinem Spülkasten zu und entferne den flexiblen Zulaufschlauch.

spuelkasten austauschen anleitung as 01
spuelkasten austauschen anleitung as 01
02

Dann wird noch die Verschraubung am Spülrohr unterhalb des Spülkasten gelöst. Das Spülrohr aus dem Spülkasten herausziehen. Jetzt kannst Du den Spülkasten aus den Wandhalterungen herausnehmen und entfernen. Auch das Spülrohr und die Einsteckdichtung am WC werden entfernt. Schraube zum Schluss noch die Wandhalterungen ab. Wenn die alten Befestigungslöcher nach der Neumontage stören, weil sie außerhalb des neuen Spülkastens liegen, kannst Du sie verspachteln.

spuelkasten austauschen anleitung as 02
spuelkasten austauschen anleitung as 02

Spülkasten montieren

03

Zu Deinem neuen Spülkasten sollte auch ein neues Eckventil montiert werden. Drehe die Wasserzufuhr ab und schraube das alte Eckventil aus dem Wandanschluss heraus. Wenn es sich schwer drehen lässt, kannst Du eine Wasserpumpenzange zu Hilfe nehmen. Sei vorsichtig dabei, denn der Wandanschluss darf dabei nicht beschädigt werden. Wenn Du unsicher bist, hole Dir fachliche Hilfe. Nach dem Abschrauben des alten Eckventils wird das neue Eckventil montiert. Eckventile mit eingebauter Dichtung können direkt eingedreht werden. Wenn keine Dichtung enthalten ist, muss mit Dichtungshanf abgedichtet werden. Erst noch die Abdeckrosette aufstecken, dann das Gewinde am Eckventil mit einem Metallsägeblatt aufrauen und Dichtungshanf von vorne in die Gewindegänge einwickeln. Mit Dichtpaste bestreichen und in den Wandanschluss eindrehen. Auch beim Eindrehen bei Bedarf mit der Zange oder einem passenden Maulschlüssel nachhelfen. Bei Verwendung einer Zange das Eckventil durch Unterlegen eines Lappens vor Kratzern schützen.

spuelkasten austauschen anleitung as 03
spuelkasten austauschen anleitung as 03
04

Die Befestigungen für den neuen Spülkasten anzeichnen. Gehe von der Mitte des WCs aus und richte Dich auch nach dem vorgesehenen Befestigungsabstand des Spülkastens.

spuelkasten austauschen anleitung as 04
spuelkasten austauschen anleitung as 04
05

Je nach Spülkasten kann eine Bohrschablone beiliegen. Liegt keine Bohrschablone bei, kannst Du die Wandhalterungen an der Rückseite des Kastens aufstecken und so den genauen Abstand messen.

spuelkasten austauschen anleitung as 05
spuelkasten austauschen anleitung as 05
06

Danach die Montagehöhe für die Wandhalterungen festlegen und genau anzeichnen. Beachte, dass die Befestigungslöcher tiefer sitzen müssen als die Oberkante des Spülkastens.

spuelkasten austauschen anleitung as 06
spuelkasten austauschen anleitung as 06
07

Zum Bohren in Fliesen kannst Du Dir Klebebandstreifen auf die Fliesen kleben und darauf die Löcher anzeichnen. Du kannst auch mit einem Körner die Bohrlöcher ankörnen. Das verhindert, dass der Bohrer auf den glatten Fliesen abrutscht. Verwende dann einen Bohrer passend zu den Spülkastenbefestigungen. Bohren sollte man bei Fliesen immer ohne Schlag, um eine Beschädigung der Fliesen zu vermeiden.

spuelkasten austauschen anleitung as 07
spuelkasten austauschen anleitung as 07
08

Nach dem Einstecken der Dübel kannst Du die beiden Wandhalterungen verschrauben. Richte sie nochmals mit der Wasserwaage aus.

spuelkasten austauschen anleitung as 08
spuelkasten austauschen anleitung as 08
09

Jetzt kannst Du den Spülkasten in die Wandhalterungen einhängen.

spuelkasten austauschen anleitung as 09
spuelkasten austauschen anleitung as 09

Leitungen installieren

10

Spülkästen lassen sich normalerweise an verschiedene Anschlusssituationen anpassen. Wie das geht, steht in der jeweiligen Montageanleitung des Produktes. Öffne dazu die obere Abdeckung und führe die beschriebenen Arbeitsschritte aus.

spuelkasten austauschen anleitung as 10
spuelkasten austauschen anleitung as 10
11

Das neue Spülrohr muss zur Montagehöhe des Spülkastens und zum WC-Anschluss passen. Ein Standard-Spülrohr liegt oftmals als Zubehör dem Spülkasten bei. Du kannst auch das alte Spülrohr als Schablone nehmen und die Längen auf das neue Spülrohr übertragen.

spuelkasten austauschen anleitung as 11
spuelkasten austauschen anleitung as 11
12

Ablängen lässt sich das Spülrohr mit einer Metallbügelsäge. Dann die Schnittkante mit einer Feile oder Schleifpapier entgraten.

Falls die Einbausituation ungewöhnlich ist und das Standard-Spülrohr nicht passt, kannst Du Dir ein spezielles Spülrohr besorgen. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und Längen.

spuelkasten austauschen anleitung as 12
spuelkasten austauschen anleitung as 12
13

Den Spülrohranschluss in das WC einstecken und dann das Spülrohr bis zum Anschlag einstecken.

spuelkasten austauschen anleitung as 13
spuelkasten austauschen anleitung as 13
14

Das Verschrauben des Spülrohres am Spülkasten erfolgt von Hand.

spuelkasten austauschen anleitung as 14
spuelkasten austauschen anleitung as 14
15

Den flexiblen Spülkastenanschluss zwischen Eckventil und Spülkasten verschrauben.

spuelkasten austauschen anleitung as 15
spuelkasten austauschen anleitung as 15
16

Die Spülmenge kannst Du nach Wunsch an der Heberglocke verstellen. Jetzt wieder die Wasserzufuhr aufdrehen und das Eckventil öffnen. Der Spülkasten wird nun mit Wasser gefüllt. Setze dann die Abdeckung auf und betätige die Spültaste. Wenn die Spülmenge und Funktion in Ordnung sind, kann Dein neuer Spülkasten in Betrieb gehen.

spuelkasten austauschen anleitung as 16
spuelkasten austauschen anleitung as 16

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x