Aktuelle Einkaufsmöglichkeiten in Deinem Markt. Jetzt prüfen! + Lieferverzüge bei Online-Bestellungen möglich

0 Merkliste 0 Warenkorb
Anleitung

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen

Lesezeit 6 min.
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen

Für jede Gelegenheit das passende Projekt. Mit der Projektbohle gibt es unzählige Möglichkeiten den Außenbereich kreativ zu gestalten. Lass Dich von unserem Sichtschutz begeistern. Du hast die Wahl aus drei Varianten – Starte jetzt!

Herausforderung
Zeitaufwand ½ Tag
Macher 2
Aufgrund der Gestaltungsfreiheit in Höhe und Breite sind viele weitere Sichtschutz- oder auch Vorgartenzaunvarianten realisierbar!

Sichtschutz Raster bauen

Sichtschutz aus Projektbohlen 3 Varianten

Das brauchst Du

Material- und Werkzeugliste
Download

Vorbereitung

Schneide alle Teile nach vorgegebenem Maßplan zu, ggf. solltest Du die Schnittkanten mit 120er Schleifpapier schleifen.

Für bessere Witterungsbeständigkeit streiche die Schnittkanten mit einem Holzpflegeöl nach. Zum Schutz vor Verletzungen versenke die Schraubenköpfe (eventuell mit einem Senker vorarbeiten).

Sichtschutz aus Projektbohlen V1 Bauskizze

Zuschnitte Pfosten & Nutleisten

  • a) 200 cm Länge, Pfosten (2x)
  • b) 195,5 cm Länge, Leiste (2x)

Zuschnitte Projektbohlen

Pfostenstärke 9,5 x 2,1 cm:

  • c) 200 cm Länge (15x)
  • d) 152 cm Länge (2x)

Das benötigst Du sonst noch:

  • e) Pfostenkappen 12 x 12 x 4 cm (2x)
  • f) Deko-Ornament 4 x 38 x 196 cm (1x)
  • g) Abschlussleiste 4 x 6,8 x 204 cm (1x)

Berücksichtige beim Sägen stets die Stärke des Sägeblattes.

Arbeitsschritte

Vorbohren nicht vergessen!

Bohre Deine Schraubverbindungen immer vor um ein Brechen oder Absplittern des Holzes zu vermeiden.

Abschlussleiste und Seitenteil herstellen

01

Montiere eine Projektbohle mittig in die Abschlussleiste (dies wird später Deine Abschlussleiste). Lege die Nutleiste unten bündig und in der Breite mittig auf den Pfosten und verschraube dies (dies wird später Dein Seitenteil). Das Seitenteil benötigst du 2x.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 01
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 01

Projektbohlen einsetzen

02

Setze 14 Bohlen in die Nutleisten (Seitenteile) ein und verteile sie. Beachte dabei die Endhöhe ab dem Boden von 154,4 cm. Verschraube die obere und untere Bohle jeweils doppelt und die restlichen jeweils einmal auf jeder Seite.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 02
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 02

Deko-Ornament montieren

03

Setze das Deko-Ornament auf die oberste Projektbohle und verschraube sie. Nun setzt Du die zuvor montierte Abschlussleiste ein.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 03
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 03

Fixierung

04

Verschraube die Abschlussleiste. Die beiden restlichen Bohlen verteilst Du in der Breite gleichmäßig und verschraubst sie mit dem Element. Zum Abschluss verschraubst Du die Pfostenkappen von oben.


Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 02
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V1 AS 02
Für eine bessere Stabilität solltest Du für die oberen und unteren Bretter immer 2 Schrauben für jede Seite benutzen. Für die mittleren Bretter reicht jeweils 1 Schraube auf jeder Seite aus.

Holz schützen

Im Freien musst Du Deinen Sichtschutz vor Witterungseinflüssen schützen, z. B. mit einer Holzlasur.

Sichtschutz Gitter bauen

Sichtschutz aus Projektbohlen 3 Varianten

Das brauchst Du

Material- und Werkzeugliste
Download

Vorbereitung

Schneide alle Teile nach vorgegebenem Maßplan zu, ggf. solltest Du die Schnittkanten mit 120er Schleifpapier schleifen.

Für bessere Witterungsbeständigkeit streiche die Schnittkanten mit einem Holzpflegeöl nach. Zum Schutz vor Verletzungen versenke die Schraubenköpfe (eventuell mit einem Senker vorarbeiten).

Sichtschutz aus Projektbohlen V2 Bauskizze

Zuschnitte Pfosten & Nutleisten

  • a) 200 cm Länge, Pfosten (2x)
  • b) 200 cm Länge, Leiste (2x)

Zuschnitte Projektbohlen

Pfostenstärke 19 x 2,1 cm:

  • c) 200 cm Länge (9x)

Pfostenstärke 9,5 x 2,1 cm:

  • d) 200 cm Länge (1x)
  • e) 198,9 cm Länge (2x)

Das benötigst Du sonst noch:

  • f) Pfostenkappen 12 x 12 x 4 cm (2x)

Berücksichtige beim Sägen stets die Stärke des Sägeblattes.

Arbeitsschritte

Vorbohren nicht vergessen!

Bohre Deine Schraubverbindungen immer vor um ein Brechen oder Absplittern des Holzes zu vermeiden.

Seitenteile herstellen

05

Verschraube die Nutleiste unten bündig und in der Breite mittig mit dem Pfosten. Das ganze benötigst du 2x.



Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 01
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 01

Projektbohlen einsetzen

06

Setze 8 Bohlen in die Nutleisten (Seitenteile) ein und verteile sie. Beachte dabei die Endhöhe ab dem Boden von 156,2 cm. Verschraube die obere und untere Bohle jeweils doppelt und die restlichen jeweils einmal auf jeder Seite.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 02
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 02

Deko Element erstellen

07

Setze die Bohle in die Nutleisten ein. Beachte dabei den Abstand von 7,4 cm zur letzten Bohle. Anschließend setzt Du die letzte Bohle ein (ebenfalls mit einem Abstand von 7,4 cm) und verschraubst alle doppelt.



Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 03
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 03

Fixierung

08

Die beiden restlichen Bohlen verteilst Du in der Breite gleichmäßig und verschraubst sie mit dem Element. Zum Abschluss verschraubst Du die Pfostenkappen von oben.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 04
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V2 AS 04
Für eine bessere Stabilität solltest Du für die oberen und unteren Bretter immer 2 Schrauben für jede Seite benutzen. Für die mittleren Bretter reicht jeweils 1 Schraube auf jeder Seite aus.

Holz schützen

Im Freien musst Du Deinen Sichtschutz vor Witterungseinflüssen schützen, z. B. mit einer Holzlasur.

Sichtschutz Fenster bauen

Sichtschutz aus Projektbohlen 3 Varianten

Das brauchst Du

Material- und Werkzeugliste
Download

Vorbereitung

Schneide alle Teile nach vorgegebenem Maßplan zu, ggf. solltest Du die Schnittkanten mit 120er Schleifpapier schleifen.

Für bessere Witterungsbeständigkeit streiche die Schnittkanten mit einem Holzpflegeöl nach. Zum Schutz vor Verletzungen versenke die Schraubenköpfe (eventuell mit einem Senker vorarbeiten).

Sichtschutz aus Projektbohlen V3 Bauskizze

Zuschnitte Pfosten & Nutleisten

  • a) 200 cm Länge, Pfosten (2x)
  • b) 195,5 cm Länge, Leiste (2x)

Zuschnitte Projektbohlen

Pfostenstärke 9,5 x 2,1 cm:

  • c) 200 cm Länge (8x)
  • d) 145,5 cm Länge (2x)

Das benötigst Du sonst noch:

  • e) Deko Ornament 4 x 35 x 196 cm
  • f) Pfostenkappen 12 x 12 x 4 cm (2x)
  • g) Abschlussleiste 4 x 6,8 x 204 cm

Berücksichtige beim Sägen stets die Stärke des Sägeblattes.

Arbeitsschritte

Vorbohren nicht vergessen!

Bohre Deine Schraubverbindungen immer vor um ein Brechen oder Absplittern des Holzes zu vermeiden.

Abschlussleiste und Seitenteil herstellen

09

Montiere eine Projektbohle mittig in die Abschlussleiste (dies wird später Deine Abschlussleiste). Lege die Nutleiste unten bündig und in der Breite mittig auf den Pfosten und verschraube dies (dies wird später Dein Seitenteil). Das Seitenteil benötigst du 2x.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 01
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 01

Projektbohlen einsetzen

10

Setze 7 Bohlen in die Nutleisten (Seitenteile) ein und verteile sie. Beachte dabei die Endhöhe ab dem Boden von 147,9 cm. Verschraube die obere und untere Bohle jeweils doppelt und die restlichen jeweils einmal auf jeder Seite.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 02
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 02

Deko-Ornament montieren

11

Setze das Deko-Ornament auf die oberste Projektbohle und verschraube sie. Nun setzt Du die zuvor montierte Abschlussleiste ein.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 03
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 03

Fixierung

12

Verschraube die Abschlussleiste. Die beiden restlichen Bohlen verteilst Du in der Breite gleichmäßig und verschraubst sie mit dem Element. Zum Abschluss verschraubst Du die Pfostenkappen von oben.

Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 04
Sichtschutz bauen mit Projektbohlen V3 AS 04
Für eine bessere Stabilität solltest Du für die oberen und unteren Bretter immer 2 Schrauben für jede Seite benutzen. Für die mittleren Bretter reicht jeweils 1 Schraube auf jeder Seite aus.

Holz schützen

Im Freien musst Du Deinen Sichtschutz vor Witterungseinflüssen schützen, z. B. mit einer Holzlasur.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

Sichtschutz bauen aus Fertigelementen

Du willst einen blickdichten und dekorativen Sichtschutz bauen und weißt nicht wie? Die HORNBACH Meisterschmiede erklärt Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein Projekt am Besten anpackst! Außerdem zeigen wir Dir vorab, ...mehr

nach oben