Aktuell kann es zu Verzögerungen bei Lieferungen und Abholungen kommen. Aktuelle Infos zur Lage in Deinem Markt.

0 Merkliste 0 Warenkorb

Zum Anhören: Der Laternenmacher

Laternenbauer Joachim Schmidt schaut durch die Scheibe einer seiner bleiverglasten Laternen.

Narben und Glückseligkeit. Stolz und Materialschwäche. Wir sprechen mit Machern über ihre Projekte. Diesmal: Joachim Schmidt über seine Laternen.

Lesezeit 1 min.

Joachim Schmidt ist einer der letzten, wenn nicht der Letzte, hauptberufliche Holzlaternenbauer in Deutschland. CNC-Fräse oder ähnliches? Fehlanzeige. Bei ihm ist alles, was er in seiner Zwickauer Werkstatt baut, Handarbeit. Und selbst beigebracht.

Ein Gespräch über gute Kerzen, Übung und Bescheidenheit.


Ich habe schon Laternen gebaut, die gibt es nur einmal auf der Welt.“

Joachim Schmidt

Detailarbeit: Joachim verlötet die Bleiprofile der Verglasung.
Fingerspitzengefühl und Präzision: Joachim fertig eine bleiverglaste Scheibe für eine seiner Laternen.
Entschleunigen und Innehalten. Beim flackernden Kerzenschein der Laterne.
Von einer Kerze im Inneren zum Leben erweckt: die Laternen von Joachim.

Mehr zu Joachim ...

..., dem Handwerk und seiner Werkstatt lest Ihr hier.

Text: Barbara Pfeil/Holger Klein | Fotos: Verena Berg

Weiter machen