Nachgehakt #3

Wider Erwarten gab es keine spektakulären Zwischenfälle und alle Körperteile sind noch an allen Real Life Guys dran. Das Bücherregal, hinter dem sich der Geheimraum versteckt, ist fertig und ein Berg Schaumstoff hat sich bei einem Regenguss mit Wasser vollgesogen.

Ein Gespräch über Einkaufsbummel, Bouldermatten und Geheimschalter.

Nachgehakt #2

Eigentlich sollte die Kartbahn fertig werden, ist sie aber nicht. Stattdessen wissen The Real Life Guys aber jetzt, wie sie verhindern können, dass beim Seilbahnbau das Dach wegfliegt, und wie sie riesige Bilder auf Wände kopiert bekommen.

Ein Gespräch über Stahlseile, Tribünen und Riesenlogos.

Nachgehakt #1

Das Haus Projekt hat seinen Namen bekommen, nebenan steht eine große Lagerhalle, die in Ordnung gebracht werden soll und die Bauarbeiten an der Indoor-Kartbahn haben begonnen.

Ein Gespräch über Schaumstoff, Regale und Selbstverständnis.

Der Auftakt zum Haus Projekt

Eine riesige Wasserrutsche, eine Kartbahn und ein Bällebad im Keller – erreichbar mit einem Sprung aus dem ersten Stock: The Real Life Guys haben große Pläne.

Ein Gespräch über alte Zeiten, große Spülmaschinen und fahrende Sofas.

Mehr von The Real Life Guys:

Text: Barbara Pfeil/Holger Klein | Fotos: Territory und The Real Life Guys