Merkliste 0 Warenkorb 0

Mein Ding: Der Stechbeitel

Antonia Meyer arbeitet mit einem Stechbeitel an einem Cello.

Als Geigenbauerin arbeitet Antonia Meyer feinste Formen und Klangkörper aus Holz. Das Werkzeug, was für sie dabei am wichtigsten ist: der Stechbeitel.

Lesezeit 1 min.

Eine Macherin + ihr Werkzeug = große Liebe. Bei ihrer Arbeit als Geigenbauerin sitzt sie monatelang an einem Projekt. Dabei ist ein Werkzeug besonders wichtig: der Stechbeitel.

Der Stechbeitel ist im Grunde die Verlängerung meiner Hand."

Antonia Meyer

Text: Jendrik Hillebrecht | Regie: Milan Skrobanek | Kamera: Ulf Miers

Weiter machen

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x