Die HORNBACH Möglichkeiten für Privat- und Gewerbekunden in Deinem Markt findest Du hier.

0 Merkliste 0 Warenkorb
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Hygiene-Rollo transparent 120x180
Bild 1 von 7
merken
Gardinia

Hygiene-Rollo transparent 120x180

179,00 € * / ST

Art. 10293117
  • Material: Polyethylen (PET)
Menge (ST)
179,00 € *
Bequem liefern lassen
Versand kostenlos
Lieferzeit ca. 3 Werktage
Im Markt Bornheim (Pfalz) abholen
Online bestellbar

Artikeldetails

  • Artikeltyp Rollo
  • Ausführung Transparent
  • Einsatzbereich Innen
  • Anwendungsbereich Fenster, Türen
  • Maße (BxH) 120x180 cm
  • Räume Arbeitszimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer
  • Material Polyethylen (PET)
  • Grundfarbe Transparent
  • Dekor Uni
  • Position Zugvorrichtung Wahlweise rechts oder links
  • Befestigung Deckenmontage, Wandmontage
  • Kürzbar Nein
  • Beiliegendes Zubehör Befestigungsmaterial für Decken-, Nischen- oder Wandmontage
  • Lichtdurchlässigkeit Transparent
  • Maß A 120 cm
  • Maß B 180 cm
  • Maß C 115 cm
  • Maß D 6 cm
  • Maß E 6 cm
  • Ausstattung Mit Kette
  • Bedienung Manuell
  • Artikelkurznummer (AKN) GN5H
  • EAN 4003018362098

Datenblätter

Beschreibung

Das GARDINIA Hygienerollo bietet einen zusätzlichen Schutz für Mitarbeiter und Kunden. Es ist als Spuck, Husten und Niesschutz einsetzbar und damit ideal als unterstützende Maßnahme gegen die Verbreitung von Tröpfcheninfektionen, wie dem Corona-Virus. In Geschäftsbereichen mit Kundenverkehr bietet es eine Barriere gegen Viren. So wird das höchste Gut eines Arbeitgebers unterstützend geschützt:

• die Gesundheit seiner Mitarbeiter
• die Gesundheit seiner Kunden
• die eigene Gesundheit.

Einsatzorte sind beispielsweise Kassenbereiche, Theken und Empfangsbereiche in Ämtern, Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäusern, Agenturen, Bankfilialen, Tankstellen, Hotels, Büros und im Handel. In Büros können sie zusätzlich als Raumtrenner zwischen einzelnen, eng beieinanderliegenden Arbeitsplätzen eingesetzt werden, um das Infektionsrisiko zu senken.

Hinweis: Das Hygienerollo unterstützt weitere Maßnahmen zum Schutz vor Tröpfcheninfektionen, indem es als Barriere dient und so einen Beitrag leistet, den direkten Kontakt mit Tröpfchen im zwischenmenschlichen Kontakt zu verhindern. Da viele Faktoren mit Viren eine Rolle spielen, kann eine Infektion nicht zu 100 % ausgeschlossen sein.

Das GARDINIA Hygienerollo bietet eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber anderen Lösungen, die derzeit als Infektionsschutz eingesetzt werden. Die verwendete, leichte Folie fängt die abgesonderten Tröpfchen ab, die Kunden und Mitarbeiter gefährden könnten, und senkt so das Infektionsrisiko. Einzige Voraussetzung ist, dass das Rollo entsprechend angebracht und auf die passende Höhe abgerollt wurde. Die Montage erfolgt ganz einfach, mittels der vormontierten Montageschiene, an Wand, Decke oder in der Nische. Es ist flexibel zu öffnen und zu schließen. Bei Nichtnutzung einfach über den Kettenzug hochziehen und das Rollo verschwindet auf der Welle. Somit sind beispielsweise Reinigungsarbeiten an Theken, Tischen oder Kassen problemlos möglich, da es nach dem Aufrollen nicht mehr im Weg ist. Zudem entstehen durch das Rollo keine zusätzlichen Ecken im Arbeitsbereich, in denen sich Schmutz sammeln könnte.

Für die Kommunikation bietet das Hygienerollo den großen Vorteil, dass es glasklar ist und das dünne Material keine Schallbarriere darstellt. Somit werden Gespräche nicht zusätzlich eingeschränkt, wie es bei anderen Schutzkonstruktionen zum Teil der Fall ist. Gegenüber anderen Hygienerollos aus PVC-Folie, ist die eingesetzte Folie aus PET deutlich klarer. Zudem sind störende Reflektionen bei der PET-Folie deutlich geringer.

Hinzu kommt die hochwertige Optik, die deutlich ansprechender anmutet als derzeit häufig zu sehende provisorische Schutzvorrichtungen.

Das eingesetzte Material bietet den großen Vorteil, dass es unempfindlich gegen Desinfektionsmittel ist. Es kann also einfach mit einem weichen Tuch oder Schwamm abgewaschen und nach dem Trocknen hochgezogen werden. Dazu mit der einen Hand das Rollo straffen, um Falten in der Folie zu verhindern.

Zum Schutz der Folie vor Gebrauchsspuren und Kratzern, vermeiden Sie Kollisionen mit anderen, insbesondere scharfkantigen Gegenständen.

Desinfektionsfähigkeit: Anders als textile Behänge sind GARDINIA Rollofolien problemlos mit wirksamen Desinfektionsmitteln flächendeckend zu reinigen. Die Mittel ziehen nicht in den Behang ein, ein Nachwischen ist möglich.

Kundenbewertungen


Sie haben diese Information am 09.03.2021 um 07:32 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
nach oben