0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Bornheim Baumarkt Öffnungszeiten
Hornbachstrasse 13
76879 Bornheim (Pfalz)

service-bornheim@hornbach.com
+49 6348/9839 - 0
Mo. - Sa.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sie haben diese Information am 22.02.24 um 01:36 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ratgeber

Wohntrend In and Out

Wohntrend In and Out

Die Lust an der Natur hat aufs Zuhause übergegriffen. Mit Pflanzen, natürlichen Farben und nachhaltigen, gesundheitsfördernden Produkten schaffen wir natürliche Rückzugszonen. Innovative Wohnkonzepte lassen die Grenzen von Innen und Außen verschwimmen.

Wo hört „Drinnen“ auf, wo fängt „Draußen“ an? Bei diesem Einrichtungsstil verschwimmen die Grenzen. Natürliche Grün- und Brauntöne gehen über in ein Meer aus Pflanzen, die für ein gutes Wohnklima sorgen. Teppiche aus Sisal bilden den Boden für Möbel aus Rattan und Holz. Weiche Textilien wie Samt sorgen für Gemütlichkeit, schimmerndes Metallic für Leichtigkeit. Heimkommen, durchatmen – Zuhause sein.

In and Out ist ein ausgesprochen naturverbundener Einrichtungsstil. Perfekt für alle, die einen grünen Daumen haben.

Urban Jungle

Mit Pflanzen, natürlichen Farben und nachhaltigen, gesundheitsfördernden Produkten schaffst Du natürliche Rückzugszonen. Innovative Wohnkonzepte lassen die Grenzen von Innen und Außen verwischen. Mit Hängematten und großen Grünpflanzen kannst Du den Innenraum als Außenraum inszenieren. Mit Pflanzen, einer warmen grüngetönten Farbigkeit, natürlichen Materialien und gemütlichen Möbeln kreieren wir Räume, in denen wir Entspannung und Gelassenheit finden. Das Zuhause öffnet sich nach Außen, denn auch im eigenen Wohnzimmer lässt es sich wunderbar unter Palmen relaxen.

Pflanzen hauchen Deiner Bude Leben ein und machen sie zum regelrechten Kraftspender. Aber auch auf Bildern und der Tapete sorgen sie für Rhe und Entspannung. Hier kannst Du neue Energie tanken. Du entscheidest, welche Pflanzen Dein Reich krönen. Lange stehen Sie nicht mehr nur auf Tisch und Fensterbank. Vertikales Gärtnern ist nämlich nicht nur was für den Balkon. Lass Deine Pflanzen in Ampeln schaukeln, von der Wand herunter hängen und die Regale auflockern.

Pflanzen sind gut fürs Wohnklima. Sie helfen bei Entspannung und Stressreduktion und verbessern die Luftqualität. Für die Begrünung der eigenen vier Wände eignen sich bepflanzte Keramiktöpfe mit natürlich anmutender Oberfläche ebenso wie Glasvasen in warmem Grün. Praktisch sind auch Pflanzmöbel und Kräuteranzuchtstationen mit integrierter Beleuchtung.

Zeig dem Kraut, wo es lang geht!

Verlängertes Wohnzimmer

Du sehnst Dich danach, zuhause naturäher zu leben? Mit wohnlichen Möbeln und natürlichen, nachhaltig produzierten Textilien schaffst Du ein gesundes und zukunftsfähiges Wohlfühlambiente. Moderne Outdoortextilien verwandeln die Terrasse im Handumdrehen in ein zweites Wohnzimmer. Sie verbinden die Wohnlichkeit von Innenräumen mit Ansprüchen an Robustheit und Witterungsbeständigkeit. Samt, Cord, Bouclé, Waffelpique und andere stark strukturierte Stoffe verbreiten Wärme.

Entfessle Deine Leidenschaft. So wird's auch draußen gemütlich!

Natürliches Lichtkonzept

Lampen aus natürlichen Materialien wie Leinen, Holz, Papier oder Bambus verleihen der Wohnung einen warmen, gemütlichen Look. Auch im Outdoor-Bereich ist wohnliche Beleuchtung mehr denn je gefragt. Es ist eine neue Vielfalt an hybriden Lampen entstanden, die die Funktionalität einer Outdoor-Lampe mit der Wohnlichkeit einer Indoor-Lampe vereinen. Die mobilen LED-Lampen sind kabellos, dafür aber mit handlichen Griffen, Akku und USB-Charger ausgestattet.

Du brennst für Deine Leuchten.

In and Out: Farben mischen lassen

Einfach Farbkarte anschauen und Wunschfarben aussuchen. Farbnummern und -bezeichnungen notieren und im Farbmischcenter in der nötigen Menge mischen lassen. Fragen? Unsere Kollegen vom Farbmischservice beraten gern.

wohntrend in and out farbkarte

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben