Merkliste 0 Warenkorb 0

Kiesweg anlegen

Lass ihn durch Deinen Garten schlängeln, wie es Dir beliebt: den Kiesweg. Wie Du Dir diesen Klassiker in Deinen Garten rieseln lässt, zeigen wir Dir in dieser Anleitung als einfache Variante und als Version mit Platten für Fortgeschrittene, wenn Du die Herausforderung suchst. Die Version mit Platten gibt es sogar als Video.

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Zeitaufwand 4 Tag(e)
Macher 2
Sand, Steine & Zierkies im Shop

Das brauchst Du

Kiesweg anlegen mit Platten

Verlauf mit Kieselsteinen markieren

Beim Planen eines Gartenweges ist es sinnvoll, den Verlauf zuvor mit Kieselsteinen o. Ä. zu markieren. Eine solche Markierung lässt sich leicht korrigieren.

Vorbereitung

01

Ein Kiesweg mit dem gezeigten Aufbau ist hoch belastbar. Mit Palisaden als Randeinfassung kannst Du den Weg in Kurven anlegen. Für einen geraden Wegverlauf reichen Randsteine als Einfassung. Kieswaben verhindern, dass der Kies später beim Begehen des Weges zur Seite rutscht. Und mit Kieswaben kann die Fläche auch mit dem Pkw befahren werden. Möchtest Du diese Vorteile nutzen? Dann verwende Kieswaben für den Aufbau. Wir setzen noch Terrassenplatten zwischen die Waben, um das Gesamtbild aufzulockern.

02

  1. Beton
  2. Palisaden
  3. Unkrautvlies
  4. Frostschutz, 8 cm
  5. Splitt, 4 cm
  6. Terrassenplatte
  7. Kieswabe (3 cm) mit Kies

Beispielabmessungen: A: 100 cm, B: 10 cm, C: 40 cm, D: 5 cm, E: 45 cm, F: 30 cm, G: 140 cm

kiesweg anlegen anleitung as 01
kiesweg anlegen anleitung as 01
03

Wenn die Planung abgeschlossen ist, kann der Wegverlauf mit Markierungsspray auf dem Boden aufgesprüht werden. Dann bleibt die Markierung auch nach dem ersten Spatenstich sichtbar. Diese Markierung gilt vorerst nur für den Bereich innerhalb der Randeinfassung. In unserem Beispiel gibt eine Treppe zum Kiesweg die Breite des Weges vor.

kiesweg anlegen anleitung as 02
kiesweg anlegen anleitung as 02
04

Sorge zuerst für einen sicheren Zufahrtsweg für die Dauer der Arbeiten. Pflanzen, die den Bau des Weges behindern, solltest Du umsetzen. Auf die Treppe wird eine Rampe aus Baudielen oder Brettern gebaut. Verschraube die Bretter mit Kanthölzern, damit sie nicht von den Stufen rutschen; so kann auch schweres Material darüber transportiert werden.

kiesweg anlegen anleitung as 03
kiesweg anlegen anleitung as 03

Auskoffern

05

Für den Unterbau aus Frostschutz und Splitt wird die Erde innerhalb der Markierung 15 cm tief ausgehoben. Locker sie vorher mit einer Hacke auf, damit sie sich leichter abheben lässt. Verwahre einen Teil der ausgehobenen Erde, um später die Gräben damit aufzufüllen. Während des Aushebens musst Du regelmäßig die Tiefe prüfen. Lege dazu eine Latte quer über den Aushub. Soll der Weg waagerecht verlaufen? Dann muss auch die ausgehobene Fläche waagerecht sein. Soll der Weg Gefälle haben? Dann wird auch der Aushub mit diesem Gefälle angelegt. Die Schichten aus Frostschutz und Splitt müssen überall gleichmäßig dick sein.

kiesweg anlegen anleitung as 04
kiesweg anlegen anleitung as 04
06

Trage für den folgenden Arbeitsschritt eine Schutzbrille und Gehörschutz! Entferne störende Betonreste z. B. von Stufe und Randstein mit dem Bohrhammer. In diesem Beispiel müssen auch überstehende Randsteine gekürzt werden, damit die Palisaden bis zur Stufe gesetzt werden können. Lässt sich der Randstein nicht komplett durchtrennen? Dann schneide einen Keil heraus und schlage den Überstand mit dem Fäustel ab.

kiesweg anlegen anleitung as 05
kiesweg anlegen anleitung as 05
07

Die Randeinfassung braucht ein Fundament; dafür wird auf jeder Seite ein Graben ausgehoben. Addiere zur Breite der Palisade einen Arbeitsraum von 10 cm. Im Abstand dieses Wertes, in unserem Fall 20 cm, wird außen auf beiden Seiten des Weges eine Linie markiert. Daraus ergibt sich in unserem Beispiel eine Gesamtbreite von 140 cm.

kiesweg anlegen anleitung as 06
kiesweg anlegen anleitung as 06
08

Hebe die beiden Gräben für die Fundamente 45 cm tief aus, gemessen von der ursprünglichen Bodenhöhe. Bei einer Palisadenhöhe von 40 cm und 10 cm Fundamenthöhe unter den Palisaden reicht die Einfassung später 5 cm über den angrenzenden Boden.

kiesweg anlegen anleitung as 07
kiesweg anlegen anleitung as 07

Palisaden setzen

09

Die Palisaden werden an einer Maurerschnur exakt ausgerichtet. Schlage dazu Schnureisen oder Latten in die Erde.

kiesweg anlegen anleitung as 08
kiesweg anlegen anleitung as 08
10

Richte die Schnur vorerst auf Höhe des Bodens aus und prüfe die Tiefe des Grabens an mehreren Stellen.

kiesweg anlegen anleitung as 09
kiesweg anlegen anleitung as 09
11

Für die Kurven brauchst Du weitere Schnureisen. Wenn alle Schnureisen gesetzt sind, wird die Schnur 5 cm nach oben geschoben; dabei hilft eine Markierung, z. B. mit Kreppband. In dieser Höhe werden später die Palisaden ausgerichtet. Prüfe abschließend, ob die Schnur waagerecht ist bzw. das gewünschte Gefälle hat.

kiesweg anlegen anleitung as 10
kiesweg anlegen anleitung as 10
12

Die Palisaden werden in Trockenbeton gesetzt. Mische den Beton erdfeucht an, sodass er noch plastisch steif ist und nicht von der Kelle abrutscht. Die Ergiebigkeit pro Sack steht auf dem Datenblatt des Herstellers oder auf der Verpackung. Mische immer nur Beton für eine Strecke von zehn Palisaden an.

kiesweg anlegen anleitung as 11
kiesweg anlegen anleitung as 11
13

Beginne auf einer Seite des Weges und stelle diese Seite fertig, bevor Du mit der zweiten Seite beginnst. Füll den Beton so hoch in den Graben, dass bis zur gespannten Schnur 38 cm verbleiben. So können die 40 cm hohen Palisaden 2 cm tief in den Beton eingeschlagen werden. Lege zum einfachen Abmessen eine Kelle auf den Beton und stell den Zollstock darauf.

kiesweg anlegen anleitung as 12
kiesweg anlegen anleitung as 12
14

Nun werden die ersten Palisaden gesetzt; in unserem Beispiel beginnen wir an der Treppe. Setze die Palisaden auf dem Beton auf und schlage sie mit dem Gummihammer soweit in den Beton, bis sie oben mit der Schnur bündig sind. Bei Gefälle werden die Palisaden auch senkrecht eingeschlagen, aber am niedrigsten Punkt der Schnur ausgerichtet. Dadurch stehen die Palisaden bei Gefälle in der Höhe versetzt zueinander. Prüfe nach jeder Palisade mit der Wasserwaage, ob die Schnur noch waagerecht verläuft bzw. das richtige Gefälle hat.

kiesweg anlegen anleitung as 13
kiesweg anlegen anleitung as 13
15

Seitlich der Palisaden wird so viel Beton beigefüllt, bis die Palisaden zu 1/3 im Beton stehen. Verdichte den Beton mit einer Latte, sodass die Luft entweichen kann. Glätte ihn abschließend mit der Kelle zu einem Keil.

kiesweg anlegen anleitung as 14
kiesweg anlegen anleitung as 14
16

Prüfe den Verlauf der Palisaden auch an geraden Strecken; lege dazu seitlich eine Richtlatte oder eine lange Wasserwaage an. Ist die Randeinfassung auf der ersten Seite fertiggestellt? Dann reinige sofort alle Palisaden mit Wasser, die vom Beton verschmutzt wurden – denn ausgehärteten Beton bekommt man nicht mehr ab.

kiesweg anlegen anleitung as 15
kiesweg anlegen anleitung as 15
17

Ist die Randeinfassung der ersten Seite fertiggestellt? Dann spanne die Schnur auf der gegenüberliegenden Seite in gleicher Höhe. Verläuft die Schnur in einer Kurve neben den Palisaden? Dann schlage weitere Schnureisen ein und spanne zusätzliche Schnüre.

Der Abstand zwischen den Palisaden muss überall gleich sein; prüfe das mit einer Schablone, die Du aus einer Latte zuschneidest. In unserem Beispiel ist die Schablone 100 cm lang. Richte die Schablone für jede neue Palisade so aus, dass sie von außen auf den (gedachten) Mittelpunkt des Kurvenradius zeigt. Auf geraden Strecken wird der Verlauf der Palisaden auch auf dieser Seite mit Richtlatte oder Wasserwaage geprüft.

kiesweg anlegen anleitung as 16
kiesweg anlegen anleitung as 16
18

Ist die Randeinfassung auch auf dieser Seite fertiggestellt? Dann reinige, wie zuvor, sofort alle Palisaden. Reinige anschließend alle Werkzeuge. Der Beton muss jetzt aushärten.

Untergrund herstellen

19

Fülle die Gräben außen und innen mit der Erde vom Aushub auf. Reinige anschließend den Untergrund zwischen den Palisaden und verlege das Unkrautvlies bis über die Randeinfassung. Die Überstände werden später über dem Splittbett abgeschnitten. Benötigst Du mehr als ein Vlies? Dann verlege sie so, dass die Enden überlappen.

kiesweg anlegen anleitung as 17
kiesweg anlegen anleitung as 17
20

Schütte auf das Unkrautvlies eine 8 cm dicke Schicht Frostschutzmaterial – bis 12 cm unter die Palisadenoberkante. Verteile das Material gleichmäßig auf der Fläche.

kiesweg anlegen anleitung as 18
kiesweg anlegen anleitung as 18
21

Trage bei diesem Arbeitsschritt den Gehörschutz! Verdichte das Frostschutzmaterial mit der Rüttelplatte. Nach dem Verdichten bleibt ein Abstand von etwa 13 cm bis zur Oberkante der Palisaden.

kiesweg anlegen anleitung as 19
kiesweg anlegen anleitung as 19
22

Bereite ein Abziehbrett vor, damit Du das Splittbett gleichmäßig einebnen kannst; das Brett muss so lang sein wie die äußere Randsteinbegrenzung und etwa 20 cm hoch. Markiere mittig auf dem Brett das Maß zwischen den Palisaden. Zeichne an diesen Markierungen seitliche Ausschnitte von 9 cm Höhe an und schneide das Abziehbrett zu. Nun hast Du eine Tiefenschablone für das Splittbett.

kiesweg anlegen anleitung as 20
kiesweg anlegen anleitung as 20
23

Verteile den Splitt abschnittweise auf der Fläche ...

kiesweg anlegen anleitung as 21
kiesweg anlegen anleitung as 21
24

… und ziehe ihn mit dem Abziehbrett gleichmäßig dick ab. Der überschüssige Splitt wird am Ende des Weges entfernt.

kiesweg anlegen anleitung as 22
kiesweg anlegen anleitung as 22
25

Schneide das Unkrautvlies knapp über dem Splittbett ab, damit es später nicht stört.

kiesweg anlegen anleitung as 23
kiesweg anlegen anleitung as 23

Kieswaben und Platten

26

Für die folgenden Arbeitsschritte ist eine Schutzbrille erforderlich!

Die Kieswaben werden voraussichtlich nicht genau passen. Sie lassen sich aber mit einem Winkelschleifer und einer Schneidunterlage einfach zuschneiden und dann aneinanderlegen.

kiesweg anlegen anleitung as 24
kiesweg anlegen anleitung as 24
27

Beginne mit dem Verlegen der Waben in der Mitte eines geraden Wegabschnittes und setze die Stücke dicht aneinander. Verwende das Reststück einer zugeschnittenen Wabe für die nächste Reihe oder für die Lücken in einer Kurve. So vermeidest Du unnötigen Abfall.

kiesweg anlegen anleitung as 25
kiesweg anlegen anleitung as 25
28

Wenn Du mit einem Helfer arbeitest, könnt Ihr von beiden Enden des Weges beginnen. Am Treffpunkt wird einfach ein Stück passend geschnitten und eingesetzt. Wichtig ist, dass die Fläche vollständig mit Waben bedeckt ist. Lege die Waben für die Kurven auf die Umrandung und zeichne den Innenradius auf der Wabe an – die Kieswaben haben auf der Unterseite ein Vlies, auf dem Du die Markierung anzeichnen kannst. Anschließend die Wabe mit dem Winkelschleifer zuschneiden.

kiesweg anlegen anleitung as 26
kiesweg anlegen anleitung as 26
29

Der Kiesweg ist alleine mit der Kiesfüllung schon gut begehbar. Für noch höheren Gehkomfort kannst Du Terrassenplatten einsetzen. Lege die Platten im Abstand von 60 bis 70 cm auf die Waben auf – das entspricht, je nach Körpergröße, einer Schrittlänge. Dieses Maß gilt von Plattenmitte zu Plattenmitte. Du kannst die Platten auch für Dein persönliches Schrittmaß passend legen – geh dazu ein paar Schritte und teile die zurückgelegte Strecke durch die Anzahl Deiner Schritte. Richte die Terrassenplatten in der Mitte des Weges aus.

kiesweg anlegen anleitung as 27
kiesweg anlegen anleitung as 27
30

Zeichne die Umrisse der Platten mit einem Stift auf den Kieswaben an.

kiesweg anlegen anleitung as 28
kiesweg anlegen anleitung as 28
31

Leg die Terrassenplatte wieder zur Seite, setz Deine Schutzbrille auf und schneide mit dem Winkelschleifer die angezeichneten Ausschnitte aus den Waben heraus.

kiesweg anlegen anleitung as 29
kiesweg anlegen anleitung as 29
32

Je nach Dicke der Terrassenplatten musst Du die Ausschnitte mit Kies auffüllen – die Platten sollen später etwa 2 cm über die Kieswaben und damit über die Kiesfüllung hinausragen. Wir unterfüttern die Platten mit Zierkies, der bei Natursteinplatten keine Verfärbungen verursacht. Das gleiche Material wird später in die Kieswaben gefüllt. Zieh den eingefüllten Kies mit einer Kelle glatt.

kiesweg anlegen anleitung as 30
kiesweg anlegen anleitung as 30
33

Wenn alle Ausschnitte vorbereitet sind, können die Platten eingesetzt werden. Klopfe sie mit dem Gummihammer fest, bis sie nicht mehr wackeln – möglicherweise sind noch Korrekturen an der Unterfütterung nötig.

kiesweg anlegen anleitung as 31
kiesweg anlegen anleitung as 31
34

Nun wird so viel Zierkies sackweise in die Waben gefüllt, dass die Platten etwa zwei Zentimeter überstehen. Verteile den Kies mit einem Besen zwischen den Platten – eine Harke könnten die Platten zerkratzen.

kiesweg anlegen anleitung as 32
kiesweg anlegen anleitung as 32
35

Zum Schluss werden die zuvor entfernten Pflanzen wieder seitlich des Weges eingepflanzt. Du kannst den Randbereich auch mit Rindenmulch abdecken oder Rasen einsäen.

kiesweg anlegen anleitung as 33
kiesweg anlegen anleitung as 33

Einfache Variante (ohne Platten)

Das klingt zu kompliziert? Du willst lieber etwas einfacher starten? Dann leg Dir doch einen Kiesweg ohne Platten an. Wie's geht, erfährst Du in den folgenden Arbeitsschritten.

36

Kieswege, die stärker belastet werden (z. B. Fahrrad, Rollstuhl), erfordern einen tragfähigen Untergrund. Hierfür wird die Fläche mit einer gespannten Maurerschnur markiert und ca. 35 cm tief ausgehoben. Für das Befahren mit dem PKW benötigst Du einen gesonderten Aufbau von ca. 60 cm, je nach örtlichen Bodenverhältnissen.

kiesweg anlegen anleitung as 01
kiesweg anlegen anleitung as 01
37

An den Rändern werden Randsteine oder eine Metallformkante gesetzt, die von hinten gestützt werden muss. Dann auf der Fläche eine 15–30 cm (je nach späterer Belastung) dicke Schicht Schotter aufbringen und mit dem Flächenrüttler verdichten.

kiesweg anlegen anleitung as 02
kiesweg anlegen anleitung as 02
38

Auf die verdichtete Schotterschicht eine 4–6 cm dicke Schicht Verlegesand oder Verlegesplitt aufbringen, rütteln und eben abziehen.

kiesweg anlegen anleitung as 03
kiesweg anlegen anleitung as 03
39

Die Bodenwaben zum Verfüllen mit Kies werden auf der Fläche verlegt. Die Einbauhöhe sollte so gewählt werden, dass über den Waben noch eine 2 cm dicke Kiesschicht aufgebracht werden kann.

kiesweg anlegen anleitung as 04
kiesweg anlegen anleitung as 04
40

Als nächstes werden die benötigten Formstücke geschnitten. Das Kunststoffmaterial der Matten lässt sich leicht mit einem Fuchsschwanz zusägen. Setze die restlichen Zuschnitte ein.

kiesweg anlegen anleitung as 05
kiesweg anlegen anleitung as 05
41

Wenn die Wabenmatten komplett verlegt sind, kann die vorgesehene Kiesfüllung verteilt werden. Die Matten kannst Du aufgrund ihrer Stabilität auch jetzt schon begehen, aber noch nicht befahren!

kiesweg anlegen anleitung as 06
kiesweg anlegen anleitung as 06
42

Den Kies gleichmäßig mit der Rechenrückseite über den Wabenmatten verteilen, bis die Waben komplett damit gefüllt sind und der Kies 2 cm über den Waben steht.

kiesweg anlegen anleitung as 07
kiesweg anlegen anleitung as 07
43

Nach Fertigstellung der Kiesfläche können die umlaufenden Wegeränder gestaltet werden, z. B. mit Pflanzen. Achte auch bei der späteren Pflege des Weges immer auf eine ausreichend hohe Kiesfüllung.

Nutze bei der Gestaltung unterschiedliche Kiesfarben. Auch Hell-Dunkel-Kontraste zwischen dunkler Erde und hellem Kies bieten sich an.

kiesweg anlegen anleitung as 08
kiesweg anlegen anleitung as 08
mietservice 1

Mietservice

Unser Partner Boels stellt als Mietservice professionelle Werkzeuge und Maschinen bereit.

Zum Service

Anhänger und Transporter mieten

Anhänger- und Transportervermietung

Ist Dein Projekt größer als Dein Auto? Kein Problem, wir vermieten günstig Anhänger und Transporter - auch online reservierbar.

Zum Service

bestellen und liefern service

Bestellen und liefern lassen

Bestelle jetzt online – rund um die Uhr – ausgewählte Artikel!

Zum Service

Themen, die Dich auch interessieren könnten

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
x
nach oben