Merkliste 0 Warenkorb 0

Stauraum unter der Decke schaffen

Beam it up dolle 07

Schaffe mehr Platz in Deiner Wohnung! Mit dem innovativen Schranksystem BEAM-IT-UP von DOLLE kannst Du im Handumdrehen mehr Raum in Deiner Wohnung schaffen. Als Zwischendecke mit nutzbarem Stauraum lässt sich das individuelle Schranksystem an viele Raumsituationen anpassen. Das bedeutet: mehr Raum und weniger Chaos – gerade in kleinen Wohnungen.

Lesezeit 2 min.
In jedem Haushalt sammeln sich im Laufe der Zeit unzählige Dinge an. Oder man bekommt Familienzuwachs, zieht in eine Wohnung mit weniger Stauraum um, muss aussortieren und sich von liebgewonnenen Sachen trennen. Das muss aber nicht sein.
BEAM-IT-UP erschließt mit einem ausgeklügelten Schranksystem den Raum unter der Zimmerdecke und schenkt Dir damit neuen Stauraum für Deine Sachen.
Das gibt Dir mehr Gestaltungsspielraum in Deinen vier Wänden und schafft zudem Ordnung mit System.

Vorteile des BEAM-IT-UP-Schranksystems im Überblick

  • vier verschiedene, individuell kombinierbare Aufbewahrungsmodule
  • jederzeit erweiterbar
  • mehr Wohnraum dank mehr Stauraum
  • elegantes und fast unsichtbares Schranksystem
  • lässt sich dank seiner verstellbaren Schienen an viele Raumsituationen anpassen
  • einfach einzubauen
  • mit wenigen Handgriffen gelangst Du an alle Gegenstände

Beam it up dolle 02

Voraussetzungen für das Stauraumsystem

Für das Hängeschranksystem BEAM-IT-UP müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • zwei stabile Wände
  • Deckenhöhen ab 240 cm oder 35 cm Mindestabstand vom Türrahmen zur Zimmerdecke
  • Raumbreite zwischen 94 und 214 cm

Shop-Kategorie: Einbauschranksystem von Dolle Zu den Artikeln

Mehr Platz und Ordnung mit kombinierbaren Modulen

In 3 Schritten zu mehr Stauraum - so funktioniert's

  1. Ausmessen
    Bestimme zunächst den Wandtyp (Leichtbau oder Stein/Beton) und miss die Breite und Höhe der beiden gegenüberliegenden Wände ab.
    Der Raum, in dem Du Dein neues Ordnungssystem anbringen möchtest, muss mindestens 240 cm hoch sein oder es müssen mindestens 35 cm Abstand über dem Türrahmen bis zur Decke sein. Die Breite des Raumes muss zwischen 94 cm und 214 cm betragen.
    Wenn das der Fall ist, steht Deinem Projekt nichts mehr im Weg.
  2. Konzipieren
    Wenn Du alles vermessen hast, kannst Du Dich an die Planung machen und die gewünschten Module, Wandschienen und Querträger auswählen. Die Wandschienen sind 130 cm lang. Ist der Raum tiefer, bringst Du mehrere Schienen hintereinander an. Bei kleineren Räumen lassen sich die Schienen auch passgenau kürzen. Überlege Dir, wie viel Länge Deines Raumes Du mit BEAM-IT-UP füllen möchtest. Vielleicht genügen in einem 4 m langen Flur bereits zwei Module über der Tür – je nachdem, wie viel Stauraum Du brauchst.

    Die Querträger sind in sich noch etwas verlängerbar und können bis zu 30 cm an den Enden ausgefahren werden. So bist Du ganz flexibel. Lasse außerdem immer etwas Platz für den bequemen Zugang zum Ablagenetz und zur Ablagefläche.

    Um die Stabilität des Systems zu gewährleisten, geben wir für jedes Aufbewahrungsmodul eine maximale Tragkraft an. Diese beträgt zwischen 20 und 40 kg. Bitte beachte, dass die maximale Tragkraft bei nebeneinander montierten Modulen an Leichtbauwänden etwas niedriger ist. Die genauen Angaben zur maximalen Tragkraft der Module findest Du in den Montageanleitungen an den Artikeln.
  3. Montieren
    Alles was Du brauchst, um das BEAM-IT-UP-Ordnungssystem zu montieren, sind eine Bohrmaschine, eine Wasserwaage und ein Schraubenzieher. Zwei zusätzliche helfende Hände sind natürlich auch von Vorteil. Schau Dir dazu auch das Montagevideo an. Dann ist alles ganz einfach zu montieren.
Beam it up dolle 05

Tragkraft beachten

Jedes Modul hat eine maximale Tragkraft, damit die Stabilität der Konstruktion gewährleistet bleibt (zwischen 20 und 40 kg pro Modul, etwas niedriger bei Leichtbauwänden). Stopfe also nicht gleich alles unter die Decke, was nicht niet- und nagelfest ist.

FAQs

Messen musst Du die Breite zwischen zwei gegenüberliegenden stabilen Wänden an der Stelle, wo Du Deinen Stauraum schaffen möchtest. Basierend auf der Breite des Raumes siehst Du, welche Querträger Du verwenden musst und wie viele Module Du darauf platzieren kannst.

Dabei muss Dein Raum mindestens 94 cm und darf maximal 214 cm breit sein, damit Du BEAM-IT-UP nutzen kannst. Außerdem benötigst Du mindestens 35 cm Platz über dem Türrahmen bei einer Deckenhöhe von mindestens 240 cm. Im Falle von Altbauten können diese Angaben variieren.

BEAM-IT-UP kannst Du selbst einbauen, da das System speziell für Heimwerker entwickelt wurde. Im Montagevideo erfährst Du Schritt für Schritt, wie's geht. Schau es Dir an!

Alles, was Du an Werkzeug benötigst, sind eine Bohrmaschine, eine Wasserwaage und Schraubenzieher oder Akkuschrauber.

BEAM-IT-UP lässt sich einfach wieder abbauen und mitnehmen. Nimm Dir aber Zeit dafür, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.

Die maximale Raumbreite für BEAM-IT-UP beträgt 214 cm. Ist Dein Raum breiter, kann das System leider nicht installiert werden. In der Länge hingegen kann BEAM-IT-UP unbegrenzt erweitert werden.

Die Aufbewahrungsbox sowie die Schuh-Deckenbox können jeweils 20 kg tragen. Das Ablagenetz hält bis zu 25 kg und die Ablagefläche eine Traglast von 40 kg aus.

Einschränkungen dafür ergeben sich beim Einbau des längsten Querträgers von 214 cm in Leichtbauwänden. In diesem Fall ist die Traglast der Ablagefläche aus Sicherheitsgründen nur maximal 30 kg.

BEAM-IT-UP wurde vom BIIR engineering Institut getestet. Danach kann bei gleichmäßiger Verteilung des Gewichtes jeder Querträger mit bis zu 150 kg (3 x 50 kg) belastet werden.

BEAM-IT-UP ist nicht als Hochbett geeignet.

BEAM-IT-UP ist modular aufgebaut und kann daher endlos erweitert werden.

Die Schuh-Deckenbox und die Aufbewahrungsbox mit drei Fächern können von Personen, die größer als 1,60 Meter sind, sehr komfortabel genutzt werden. Kinder und kleinere Personen benötigen zusätzlich einen Tritt, Hocker oder eine Leiter, um an die Gegenstände zu gelangen.

Wenn Du um die 1,60 Meter groß bist und das BEAM-IT-UP-System in einer Höhe von 210 cm angebracht ist, benötigst Du eine Leiter, damit Du die Module gut erreichen kannst.

Das System wurde von den skandinavischen Designern C. F. Møller entworfen. Die klaren und puristischen Linien der einzelnen Komponenten zeigen dies deutlich. Die Aufbewahrungsmodule sind alle in Weiß gehalten, die Wandschienen und Querträger in mattem Aluminium. Die Kombination dieser Materialien und Farben wirkt elegant und zugleich zurückhaltend.

Auf BEAM-IT-UP erhältst Du eine Garantie von 2 Jahren.

BEAM-IT-UP wurde von den skandinavischen Designern C.F. Møller Design in Zusammenarbeit mit der DOLLE Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickelt.

Shop-Kategorie: Einbauschranksystem von Dolle Zu den Artikeln

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x