Merkliste 0 Warenkorb 0

Schutz für Dich und andere

schutz fuer dich und andere

Jetzt zählt’s sich zu kümmern. Um Dich und um andere. Wir haben einiges zusammengestellt, was Dir dabei hilft. Zuhause und unterwegs.

Lesezeit 4 min. Schutzmaßnahmen & Hygieneprodukte

Schutz für unterwegs

Ein Stück Normalität kehrt zurück. Dennoch gilt es nun an bestimmten Orten, wie beispielsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auch Abstand muss weiterhin gewahrt werden. Wir haben einige Ideen für dich, damit das gut funktioniert.

Mund-Nasen-Bedeckung

Bei den Mundmasken gibt es einige Unterschiede, da kann man schon mal den Überblick verlieren. Deshalb findest Du hier die verschiedenen Masken und die richtige Anwendung von Mund-Nasen-Bedeckungen, kurz erklärt:

  Mund-Nasen-Bedeckungen ("Community" und "DIY" Masken) Medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken (OP-Masken) Partikel-filtrierende Halbmasken (FFP Masken)
Verwendung privater Gebrauch Fremdschutz Eigen- und Arbeitsschutz
Zertifizierung Nein Ja (DIN EN 14683:2019-6 & CE Zertifizierung) Ja (DIN EN 149:2001-10 & CE Zertifizerung)
Schutz Wirkt als Barriere beziehungsweise Bremse für Atemtröpfchen oder Speichel Schützt vor Tröpfchenauswurf des Trägers Halten Schadstoffe und Viren ab. Werden als Schutzausrüstung im Rahmen des Arbeitsschutzes verwendet.
Besonderheiten Werden aus handelsüblichen Stoffen hergestellt, auch ein Tuch oder ein Schal kann verwendet werden. Dienen primär dem Schutz des Gegenübers. Ausführung mit Ausatemventil filtern nur die eingeatmete Luft und sind nur zum Eigenschutz geeignet.

Ausführungen ohne Ausatemventil filtern die eingeatmete und ausgeatmete Luft und sind zum Eigen- und Fremdschutz geeignet.

Die Filterleistung wird in FFP1, FFP2 und FFP3 eingeteilt. FFP3 hat dabei die höchste Filterleistung.

Die Mundschutzpflicht gilt nur für die oben genannten Mund-Nasen-Bedeckungen, die selbst hergestellt werden können und somit kein medizinisches Schutzmaterial sind. OP Masken sowie FFP Masken sollten derzeit medizinischem Fachpersonal vorbehalten sein. Die Mund-Nasen-Bedeckungen ersetzen also nicht die bestehenden Hygiene- und Abstandsregelungen:

  • Abstand halten (mindestens 1,5 Meter)
  • Gute Handhygiene
  • Einhalten von Hust- und Niesregeln
  • Selbstisolierung bei Erkrankung

Auch bei uns findest Du Mund-Nasen-Bedeckungen, die den Anforderungen der geltenden Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im öffentlichen Raum entsprechen.

Damit die Mund-Nasen-Bedeckungen ihren Zweck best möglichst erfüllen, kommt es auf die richtige Anwendung an. Hier die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • Wasch Dir vor dem Aufsetzen gründlich die Hände.
  • Beim Aufsetzen sollten Dein Mund und Deine Nase bedeckt sein und die Mund-Nasen-Bedeckung sollte möglichst eng an den Rändern anliegen.
  • Wechsle die Mund-Nasen-Bedeckung spätestens, wenn sie durch die Atemluft feucht ist.
  • Vermeide es, während des Tragens Deine Mund-Nasen-Bedeckung zu berühren oder zu verschieben.
  • Beim Abnehmen solltest Du die Außenseite Deiner Maske möglichst nicht berühren.
  • Wasch Dir nach dem Absetzen gründlich die Hände.
  • Die Mund-Nasen-Bedeckung sofort bei 60 bis 95 Grad waschen oder bis zum Waschen luftdicht in einer Tüte verschließen.

Quellen: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte & Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Einkaufswagengriffe

Beim Einkauf geht’s fast nur noch mit Wagen. Die werden täglich von vielen Menschen genutzt und vielleicht ist Desinfektionsmittel nicht immer griffbereit.

Die Idee, Deine persönlichen Einkaufswagengriffe. Die montierst Du vor dem Einkauf schnell am Wagen und wenn Du fertig bist, nimmst Du sie wieder mit. Damit bist Du wieder ein Stück kontaktloser unterwegs.

Einkaufswagengriffe kannst Du auch ganz einfach selbst herstellen. Alles was Du dafür brauchst ist eine angeschlitzte Rohrisolierung. Und so geht's:

Besorg Dir eine angeschlitzte Rohrisolierung im Durchmesser von 28x9 mm. Die Rohrisolierung kürzt Du dann auf die benötigte Länge für den Einkaufswagengriff. Die Isolierung sollte nicht überstehen, aber den Griff gut abdecken, damit Du bequem schieben kannst.

Beachte auch, dass manche Einkaufswägen Aufsätze haben. Anstatt eines längeren Griffs, kannst Du auch zwei kleinere Griffe herstellen. Dann bist Du gerüstet, egal wo Du einkaufen gehst.

Vor dem Einkauf am Wagengriff anbringen und danach wieder mitnehmen.
Schutz für dich und andere rohrisolierung einkaufswagen

HORNBACH App

Auch wir versuchen in unseren Märkten Kontakte zu reduzieren und haben dafür einen kleinen Helfer: Unsere HORNBACH App.

Damit kannst Du schon Zuhause Deinen Einkauf vorbereiten und musst nicht mehr lange durch den Markt irren. Bist Du schon im Markt, kannst Du mit der App Produkte abscannen und erfährst alle relevanten Informationen dazu. In einigen von unseren Märkten bieten wir auch einen Self-Scan an, mit dem Du schnell durch die Kasse kommst.

Wie es funktioniert und was unsere App außerdem noch kann, erfährst Du hier.

Schutz für zuhause

Deine vier Wände. Dort verbringst Du wohl derzeit die meiste Deiner Zeit. Vor allem mit vielen Familienmitgliedern gibt es auch hier das Potential, ein bisschen gründlicher vorzugehen als sonst.

Hände reinigen & desinfizieren

Händewaschen ist derzeit noch wichtiger als sonst, vor allem, wenn Du unterwegs warst. Hat Dein Haushalt viele Familienmitglieder, braucht's mit den neuen Lockerungen ganz schön viel Seife für viele Hände.

Nicht nur Deinen Händen, auch Deinem Zuhause kannst Du eine gründliche Reinigung zukommen lassen. Vor allem in Räumen, die von mehreren Personen genutzt werden, ist eine regelmäßige Reinigung derzeit wichtig. Bei uns findest Du, was Du dafür brauchst.

Kontaktlos steuern

Deine Hände sind schon ganz trocken vom vielen Waschen und Desinfizieren? Steuerst Du Dein Haus kontaktlos, reduzierst Du damit die Flächen, die von mehreren Personen im Haushalt berührt werden.

Ein Türschloss, das sich automatisch öffnet, Licht das automatisch angeht, sobald Du den Raum betrittst oder Rollläden und Markise, die automatisch ein- und ausfahren. Mit Smart Home kannst Du ganz einfach nachrüsten.

Zuhause gibt’s was zu tun. Erfahre hier, wie es genau funktioniert

Themen die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x