dcsimg
Sie wurden dem Markt      zugeordnet.
Alle Inhalte beziehen sich auf diesen Markt.
Schließen
Drucken
verfuegbar
3D Drucker Dremel Idea Builder Vergrößern
3D Drucker Dremel Idea Builder

3D Drucker Dremel Idea Builder

Art. 5813278
Mehr Artikeldetails  

Artikeldetails

Hobby-Ingenieure und kreative Macher aufgepasst: Wenn Sie praktisch veranlagt oder handwerklich begabt sind und gerne neue Technologien ausprobieren, dann ist dieser 3D-Drucker genau das Richtige für Sie!

Produktmerkmale des 3D-Drucker Dremel Idea Builder
Darum sollten Sie zugreifen: Wie der Name schon sagt druckt Ihnen dieser Drucker alles, was Ihnen in denn Sinn kommt – allerdings etwas fortschrittlicher als ein herkömmlicher Drucker mit Papierschacht. Denn der Dremel Idea Builder druckt in 3 Dimensionen in einem Druckbereich von 23 x 15 x 14 cm.

Praktische Ordnungs- und Aufbewahrungshelfer, Werkstattzubehör, Modellbau-Utensilien und sogar Schmuck oder Dekoration können Sie mit dem 3D-Drucker nicht nur selbst entwerfen, sondern gleich selbst herstellen – indem Sie das Objekt Ihrer Wahl drucken. Mit der mitgelieferten 3D-Software lassen sich aus Ihren Ideen einfach druckbare Objekte gestalten. Dank optional erhältlicher Filament-Spulen in verschiedenen Farben können Sie Ihrem Werkstück eine ganz persönliche Note verleihen. Die Farb-Filamente lassen sich durch die einfache Bauweise und den Schnellverschluss problemlos tauschen.

Was Sie ansonsten über Ihren neuen 3D-Drucker wissen sollten
Während des Druckens sind der Arbeitsbereich und damit auch die Druckfläche verschlossen. So wird gewährleistet, dass kein Staub oder Schmutz an das zu druckende Objekt kommt und kein Lärm vom Drucken nach außen dringt.

Im Lieferumfang ist neben dem 3D Idea Builder und der Gestaltungs-Software jede Menge praktisches Zubehör enthalten: eine Filament-Spule in weiß für einfarbige Druckobjekte, ein Spatel zum Entfernen von fertigen Objekten, zwei Druckmatten und vieles mehr.

Festgenagelt: Mit dem neuen 3D-Drucker sind Ihren erfinderischen Ideen ab sofort keine Grenzen mehr gesetzt – Sie müssen es nur ausprobieren!

Artikeltyp 3D Drucker
Ausführung Fertiggerät
Unterstütztes Druckmaterial PLA
Drucktechnologie FFF (Fused Filament Fabrication)
Druck-Breite (X) max. 230 mm
Druck-Höhe (Y) max. 150 mm
Druck-Tiefe (Z) max. 140 mm
Extruder-Typ Single
Düsen-Ø 1,75 mm
Druckschicht Dicke (min.) 0,1 mm
Druckschicht Dicke (max.) 0,3 mm
Software Easy-to-Use Software
Betriebssystem Windows, Mac OS
Breite 485 mm
Höhe 335 mm
Tiefe 400 mm
Gewicht 8,8 kg
Betriebsspannung 220 V - 240 V
Im Lieferumfang enthalten 1x Filamentspule weiß, 1x USB Kabel, 1x SD-Karte 4GB, 1x Easy-to-Use Software, 1x Netzkabel, 1x Spulenarretierung, 1x Spatel zum Entfernen von fertigen Objekten, 2 x Druckmatten, 1x Dorn zur Reinigung des Druckkopfes, 1x Nivellierblatt
Farbe Gehäuse Grau, Blau
Material Gehäuse Kunststoff
Artikelkurznummer (AKN) info Bei der Artikelkurznummer (AKN) handelt es sich um eine HORNBACH-interne Nummer. Diese 4-stellige Nummer ist eindeutig mit einem Artikel verknüpft. 5Y72
EAN 8710364074877 Info Abweichende EAN-Nummern sind abhängig vom Lieferanten bzw. Hersteller. Alle hier angegebenen EAN-Nummern beziehen sich auf dasselbe Produkt.
4.142857142857143 7

4,5

/ 5 aus 7 Bewertungen



Er Druckt und Druckt und Druckt

Von Gernot Stargardt am 16.02.2017

Inzwischen habe ich zwei der Drucker im Dauereinsatz Der Drucker tut was er soll druckt 3D Sachen, er ist bei mir im Dauereinsatz ca. 12-14 Stunden am Tag (Drucke Fachwerkhäuser incl. Inneneinrichtung). Das macht der Teflon Schlauch welcher in der Druckdüse und dem Heizblock aus Aluminium steckt max. 1 Woche mit dann braucht er einen Wechsel, inzwischen Routine brauche 5.10min zum wechseln und dann Druckt er wieder wie er soll. Grund ist vermutlich der Abrieb durch die Hitze jedenfalls ist eine Stau des Fillaments dann nicht zu verhindern. Düsen selbst habe ich bisher nur 1 neue gebraucht, wenn man sich ein wenig im Internet umschaut bekommt man Sie im Dutzend recht günstig, auch der Teflon Schlauch gibt's als Meterware Bis auf die Sache mit dem Teflon Schlauch gibt's nicht auszusetzen daher 5 Hämmer!

Petzen

Tolles Gerät, schwacher Support

Von Normen am 21.03.2016

Der Drucker an sich ist dank der Hornbach Preisgarantie vor allem preislich sehr zu empfehlen. Bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden bis auf einige Ausnahmen: Nach der ersten Woche trat bei mir leider kein Material mehr aus dem Extruder aus, was letztendlich von mir selbst behoben werden musste, da der Kundendienst von Dremel sehr lange mit einer Antwort auf das Problem auf sich warten lässt, bzw . Informationen aus den Dremel FAQs halfen hier gar nicht. Es war alles auf eine Verstopfung des Extruders zurückzuführen, welche sich aber nicht mit dem Hilfswerkzeug entfernen ließ, da das Material seitlich austrat. Allerdings ist der Extruder schnell abgebaut und die Verstopfung behoben, insofern man sich traut und mit Werkzeug nicht gerade wie ein Schimpanse unterwegs ist Ein weiteres Manko des Gerätes ist das Fehlen einer Aufheizung der Druckplatte. Die Teile haften so trotz justiertem Druckbett oftmals nicht auf der Druckplatte und werden dann vom Druckkopf kreuz und quer durch das Gerät geschoben. Das kostet Material und Nerven! Bis auf diese zwei Punkte arbeitet das Gerät für diese Preisklasse hervorragend und zuverlässig! Auch das Druckergebnis kann sich sehen lassen.

Petzen

der 3. Anlauf und Punktlandung

Von mwald am 09.03.2016

Dies ist jetzt die beste wahl gewesen ich habe diesen Drucker bei einem anderen Anbieter zum Halben Preis gekauft da es ein Aussteller war und habe nach Selbstbau Drucker ,und China Import aus Holz nun mit dem Dremel meinen Meister gefunden ich benutze kein Dremel Filament sondern vom Günstigsten anbieter 800g Rollen Filament ich benutze ein externen Abroller den man im Internet überall findet und befüllt wird ohne Deckel von einem Regal was über dem Drucker steht .Auch das selbst erstellen oder suchen von 3 Dobjekten ist kein Problem es gibt Tausende 3D Modelle die Downloadbar sind und auch meistens Druckbar sind .Ich werde mir noch ein Autarkes Heatbett besorgen und im Drucker Verbauen und dann sollte es überhaupt keine Probleme mehr geben für das Druckbett Verwende ich das Bluetape welches auch im Internet gibt

Petzen

Ok, ABER...

Von mike am 26.12.2015

Der Dremel ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit den Chinesen. Er basiert auf dem Ideal Builder und ist damit Chinaware. Und nicht nur das. Die 3D Druck Technologie ist noch in den Kinderschuhen. Die Hersteller und die Community hat dies verstanden und auch dementsprechend reagiert. So sind alle brauchbaren Modelle Open-Source. OPEN - also frei zugänglich, was der DREMEL leider NICHT ist. Gerade da die Community OPEN, also FREI ist, sollte man diese nicht an seine Produkte fesseln. Denn die Filamente MÜSSEN (noch) original gekauft werden. Ansonsten ist der Drucker ok. Auch Preis-Leistung. Schade dass hier erste Einschränkungen kommen

Petzen

Kostengünstiger guter 3D Drucker

Von WiFi am 25.11.2015

Erster Eindruck nach den ersten zwei Drucken: Gute Preis-Leistung bei einfacher Bedienung des Gerätes. Gute Verarbeitung. Gute Druckqalität je nachdem wie fein man den Druck bzw. die Schicht einstellt. Lautstärke und Geruch sind absolut im Rahmen. Bezüglich der Software kann ich noch keine Angaben machen. Kann man bedenkenlos weiterempfehlen! Schwachpunkt ist die nicht beheizte Druckplatte. Deshalb läßt sich das Objekt vor allem bei großer Breite etwas schwer lösen. Ori-Filament ist viel zu teuer, läßt sich aber auch mit wesentlich günstigerem Filamnet betreiben. Hier ist ausprobieren gefragt was sich aber auf jedenfall lohnt.

Petzen

Sehr gut

Von Alexander am 18.11.2015

Hallo, Ich habe diesen Drucker seit ca. 13:30Uhr jetzt ist 15:30Uhr. Als erstes (vor dem Kauf) sollte man sich die Frage stellen für was für einen Zweck man überhaupt einen 3D Drucker braucht. Bei mir waren es folgende Gründe: 1. Ich mache RC Modellbau und mit dem Drucker kann ich mir selbst Teile drucken. 2. Auch für den Haushalt kann man nützliche Dinge herstellen. Jetzt zum Idea Builder von Dremel: Der Drucker überzeugt zumindest bei Hornbach durch ein recht gutes Preis Leistungsverhältnis inkl. Versandkosten! Zum Vergleich die Blaue Konkurrenz mit dem C am Anfang verlangt 999 Euro! Am Anfang des Druckers musste man erstmal die Software aktualiesieren (geht sehr schnell und simple). Nun zur Druckqualität: Ich habe als Testobjekt den Würfel von der SD Karte die dabei ist gedruckt. Die Qualität ist gut, mein Würfel ist an manchen Stellen etwas zu dünn (man kann in das innere des Würfels schauen). Das liegt aber nicht unbedingt am Drucker sondern an mir da ich kurz auf Pause gedrückt habe nach der Pause wurde mit sehr guter Qualität weiter gedruckt. Damit habe ich schon beim ersten Druck etwas erfahren: Man sollte so selten wie möglich Pause beim Drucken drücken. Fazit: Den Drucker bekommt man wirklich in 1 Std. betriebsbereit. Übrigens: das ist mein allererster 3D Drucker und wie in der vorherigen Rezision schon geschrieben, wurde ist der Drucker wirklich schnell und simple zu bedienen.

Petzen

Weitere Artikel dieser Serie
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Garantie

5 Jahre

Tut uns Leid! Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.
nicht online bestellbar
z.Zt. nicht online bestellbar Benachrichtigung bei Verfügbarkeit   Benachrichtigung erfolgt bei Wiederverfügbarkeit.
Online bestellen Versandkosten {{amount.formattedDeliveryCosts}} Lieferzeit {{availabilityData.deliveryTime}}
nicht reservierbar
z.Zt. nicht reservierbar
Reservieren & AbholenInfo kostenloser Service Abholbereit {{availabilityData.pickupTime}}
Reservieren und Abholen im Markt

Ein Mitarbeiter stellt die online reservierte Ware in Ihrem Markt für Sie zusammen und an der Warenausgabe bereit. Sie zahlen bei Abholung im Markt.

Finanz-Kauf ab 250 € Gesamtwert
Merken Zur Merkliste Vergleichen Zum Vergleich
* Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten
 
 
 
 
nach oben